Angebote zu "Vererben" (10 Treffer)

Spanienimmobilien erwerben, besitzen und vererben
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit vielen praktischen Tips und umfassenden Informationen hilft Ihnen dieses Buch, eine Immobilie in Spanien zu erwerben. Aber auch zum Thema Bauen, für die Zeit des Besitzes, Eigentümergemeinschaften, für Erbschaften oder die Nachlaßplanung und den Weiterverkauf finden Sie wertvolle Hinweise und Ratschläge, ebenso umfangreiche Informationen zum Thema Steuern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Spanienimmobilien erwerben besitzen und vererbe...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Spanienimmobilien erwerben besitzen und vererben:6. überarbeitete und aktualisierte Auflage Peter Schöllhorn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Spanienimmobilien erwerben, besitzen und vererb...
4,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 16.08.2019
Zum Angebot
Immobilien verschenken und vererben (eBook, ePUB)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie besitzen ein Haus oder eine Wohnung und machen sich Gedanken, wie Sie Ihre Immobilie verschenken oder vererben werden? Dann ist es Zeit, sich gründlich mit dem Verschenken oder Vererben von Immobilien zu beschäftigen. Das Thema betrifft Schenker und Erblasser ebenso wie Beschenkte und künftige Erben. Dieser Ratgeber hilft Ihnen dabei, eine persönliche Vermögensbilanz zu erstellen und liefert Informationen rund um das Thema Immobilienbewertung bei Schenkung oder Erbschaft. Erfahren Sie auch, wie Sie bei der Schenkungsteuer und Erbschaftsteuer sparen können. Mit legalen Möglichkeiten lässt sich diese Steuer in den weitaus meisten Fällen senken oder sogar auf null bringen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Die Harz - Geschichte 3
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Meine ersten beiden Bände der Harz-Geschichte berichten chronologisch von der geologischen Entstehung des Harzgebirges bis zum Ende des Hochmittelalters. Die meisten Erkenntnisse aus diesem gewaltigen Zeithorizont liefern die Geologie, Paläontologie und Archäologie. Schriftliche Quellen beginnen mit der Römerzeit und nehmen über das Früh- und Hochmittelalter langsam zu, sind aber immer noch sehr spärlich. Mit meinem 3. Band der Harzgeschichte berichte ich über die Zeit des Spätmittelalters, also von etwa 1250 - 1500. Die Quellen sind nun schon erheblich dichter, trotzdem weisen sie noch viele Lücken auf. Natürlich überschneiden sich in der geschichtlichen Epoche des Mittelalters die zwei Phasen des Hoch- und Spätmittelalters teilweise. Ich habe mir in diesem Band die Aufgabe gestellt, die verschiedensten Grundherrschaften der Harzregion vorzustellen. Diese hatten sich teilweise zwar schon im Hochmittelalter herauszubilden begonnen, explizit kamen sie aber erst im Spätmittelalter zu Macht und Einfluss. Es war nun üblich den Besitz zu vererben, was zu einer weiteren Zersplitterung der Grundherrschaften führte. Ergebnis dieser Herrschaftspolitik war, dass sich die Herrschaftsgeschlechter immer mehr verzweigten und die Untertanen somit immer mehr Vertreter des Adels und der Kirche zu versorgen hatten. Diese Situation spitzte sich bis zum Ende des Mittelalters immer weiter zu - Ergebnisse dieser Ausbeutung der Untertanen waren wachsende Unzufriedenheit, die in der der Reformation und dem Bauernkrieg gipfelten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Haus und Familie im antiken Griechenland
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das komprimierte Wissen über die Keimzelle der griechischen Gesellschaft in einem Band Haus und Familie bilden die wichtigste Grundeinheit der Gesellschaft. Winfried Schmitz gibt einen spannenden Überblick über die Strukturen und die wirtschaftlichen Grundlagen der Familie im antiken Griechenland, beginnend mit den homerischen Epen und der archaischen Zeit, über das klassische Athen und Sparta bis hin zu Haus und Familie in hellenistischer Zeit. Er beschreibt Kindheit und Erziehung, Heiratsalter und Heiratsstrategien, die Stellung der Frau in der Ehe, die Vererbung von Besitz, die Stellung der alten Eltern und der Sklaven im Haus sowie die Einbindung der Häuser in die Gesellschaft und in die politischen Strukturen. Im zweiten Teil werden Forschungstendenzen und -kontroversen aufgezeigt. Den dritten Teil bildet eine umfangreiche systematisch gegliederte Bibliographie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Die Erde
30,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Emile Zola (1840-1902) veröffentlichte den umfangreichen Roman ´´Die Erde´´ 1887 als Band 15 seines Rougon-Macquart-Zyklus. Thema des Romans, der in dem fiktiven Dorf Rognes in Zentralfrankreich spielt, ist die mit dem napoleonische Code Civil eingeführte Erbfolge zu gleichen Teilen des bäuerlichen Besitzes. Als der alte Bauer Fouan beschließt, sein Eigentum bereits zu Lebzeiten gegen eine Rente an seine drei Kinder zu vererben, setzt er damit einen zerstörerischen Prozess aus Habgier und Egoismus in Gang, der schließlich in Vergewaltigung und Mord mündet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Siam und Co
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autorinnen stellen die wichtigsten Orientalischen Katzen vor: SIAM, BALINESE, ORIENTALISCH KURZHAAR UND JAVANESE/MANDARIN. Jede Rasse wird ausführlich beschrieben. Der Leser erfährt auch alles über die Wahl des richtigen Züchters, über die ersten Tage der Katze im neuen Heim bis zur richtigen Ernährung und zur Krankheitsprophylaxe. Ausführlich werden die Grundlagen der Züchtung erklärt, interessant für alle, die gezielt die Vererbung bestimmter Körpermerkmale planen möchten. Schliesslich wird erläutert, was es für Katze und Besitzer bedeutet, an Ausstellungen teilzunehmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Objektorientierte Programmierung mit MATLAB
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch stellt den objektorientierten Ansatz von MATLAB vor. Nach der Lektüre sind die Leser in der Lage, Softwareprojekte strukturiert anzulegen und große Datenmengen zusammen mit den Berechnungen vernünftig zu verwalten. Idealerweise sollte der Leser bereits ein wenig Programmiererfahrung besitzen, auch wenn die Oberfläche und die wichtigsten Sprachelemente von MATLAB in den Kapiteln 1 und 2 vorgestellt werden. Kapitel 3 erklärt das objektorientierte Programmieren mit MATLAB. Hier werden die zentralen Begriffe eingeführt wie Klassen, Eigenschaften, Methoden, Datenkapselung, Vererbung, Polymorphie und Handle-Klassen. Kapitel 4 enthält anschauliche Anwendungen aus der Physik und dem Maschinenbau. Dies soll den Umgang mit dem Erlernten vertiefen und weitere Tipps für ein strukturiertes Vorgehen geben. Zum Abschluss liefert Kapitel 5 eine Befehlsreferenz und einen Vergleich mit anderen OOP-Sprachen. Zahlreiche Beispiele und Grafiken erleichtern und veranschaulichen den Umgang mit MATLAB. Das Lehrbuch richtet sich an Studierende ingenieurwissenschaftlicher Studiengänge sowie Ingenieure und Anwender in der Praxis.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot