Angebote zu "Schloss" (1026 Treffer)

Das Schloss Boytzenburg und seine Besitzer als ...
€ 31.90 *
ggf. zzgl. Versand

Das Schloss Boytzenburg und seine Besitzer:insonderheit aus dem von Arnimschen Geschlechte Ernst Kirchner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Sammeln nur um zu besitzen?
€ 23.50 *
ggf. zzgl. Versand

Porträtiert werden Isabella d´Este, die berühmte Sammlerin der italienischen Renaissance, und ihre Grotta; Margarete von Österreichs Musenhof von Mecheln; Maria von Ungarn und Tizians Gemälde für Schloß Binche; Katharina von Medici und die Geschichte der Artemisia; Maria von Medici und Rubens´ Kolossalgemälde für das Palais du Luxembourg in Paris; Christina von Schweden und die Aneignung einer Prager Sammlung; Gräfin Jeanne de Verrue und die Niederländer; die Portraits der Madame de Pompadour zwischen Koketterie und Frömmigkeit; das Mahlerey Cabinett der Karoline Luise Markgräfin von Baden; Katharina II. von Rußland und die Eremitage; die Lilien der Kaiserin Josephine; Salon und Sammlung der Rheingräfin Sibylle Mertens-Schaaffhausen im Auerhof bei Bonn; das berühmte Picasso-Porträt von Gertrude Stein; Katherine Dreier und Dada New York; die Dresdener Avantgarde-Sammlerin Ida Bienert; Nell Walden und der STURM; Marie-Laure de Noailles, die verbannten Goyas und ein Balthus-Portr ait; Peggy Guggenheim und die SurrealistInnen in einem Palazzo in Venedig.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Das Schloß
€ 11.00 *
ggf. zzgl. Versand

Jeder Versuch, ins Schloß zu gelangen, mißlingt; so bleibt es nah und fern zugleich; seine Hierarchie fordert Gehorsam, aber die Weisungen bleiben dunkel und unverständlich. ´´Dieses Dorf ist Besitz des Schlosses, wer hier wohnt oder übernachtet, wohnt oder übernachtet gewissermaßen im Schloß. Niemand darf das ohne gräfliche Erlaubnis.´´ ´´Alles, was über dieses Buch gesagt werden kann, ist nur tastendes Nebenher. Man muß es selbst nachlesen, Zeile für Zeile, wie hier aus einem oft lieblichen Zusammensein von Ironie und Pietät die drohende Strenge des letzten Gerichts auftaucht.´´ Hans Sahl

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Schloss Löringhof
€ 16.90 *
ggf. zzgl. Versand

Impressionen von Schloss Löringhof.Schloss Löringhof bestimmte mehrere Jahrhunderte das Landschaftsbild bei Datteln in Westfalen. Es befand sich im Besitz von verschiedenen Adelsfamilien. Nach dem alten Namen Ludrinchove benannten sich die ursprünglichen Besitzer des alten Adelshauses. Die Herren von Frydag nutzten Schloss Löringhof über zwei Jahrhunderte als Familiensitz. Dieser Zweig derer von Frydag hängte den Namen der Burg an den eigenen Namen hinten an und nannte sich Frydag-Loringhofen. Der bedeutendste Vertreter der Familie war der Ordensmeister des deutschen Ritterordens, Johann von Freitag von Löringhoff, der um 1430 herum auf Schloss Löringhof das Licht der Welt erblickte und am 26. Mai 1494 in Livland starb. Es gelang ihm, den zweihundertjährigen Kampf des Ordens um Livland erfolgreich zu beenden. Schloss Löringhof steht längst nicht mehr. Heute prägen hohe Industrietürme das Landschaftsbild um seinen ehemaligen Standort. Dennoch kann man, wenn man alte, noch vorhandene Pfade beschreitet, eine Ahnung davon bekommen, wie es vor langer Zeit einmal in Pracht und Glanz dort gestanden haben mag.Farbige Bilder führen durch die zurückgebliebene Landschaft, wo einst das Schlossleben pulsierte. Ausgewählte Sprüche und Gedichte der Literatur begleiten den Leser bei seinem Spaziergang auf alten Pfaden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Das Schloß hinter dem Holunderbusch
€ 24.80 *
ggf. zzgl. Versand

Auf Deutschlands größter und schönster Insel stand in wechselnden Formen jahrhundertelang ein Schloß, das die Handschriften von mehreren Adligen, Architekten und Bauleuten trug, von Malern gemalt, von Schriftstellern beschrieben und von Historikern gewertet worden ist, das Schloß zu Putbus. Es verschwand nach der Mitte dieses Jahrhunderts - erst wurden seine Besitzer verjagt, dann mühsam seine Hülle erneuert, danach die Mitte herausgerissen und letztendlich seine Flügel in die Luft gesprengt. Warum verschwand das Schloß Putbus und wie? Der Autor, der einen Teil seiner Kindheit in dem Residenzstädtchen verlebte, geht der Geschichte nach, nutzt Zeitzeugen, beschreibt die Ereignisse in der zeitweiligen Sommerresidenz der Preußenkönige, spürt die Geschehnisse bei den drei Aufenthalten Otto von Bismarcks, des später bedeutendsten deutschen Kanzlers, in Putbus auf, erzählt vom Aufstieg und Fall der Herren zu Putbus.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Das Schloss im Himmel
€ 11.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte: Das Mädchen Sheeta ist im Besitz eines magischen Kristalls, der den Weg nach Laputa weist, einem sagenumwobenen Schloss im Himmel. Dort soll es unvorstellbaren Reichtum und eine geheimnisvolle Technologie geben, mit der sich die Welt beherrschen lässt. Sowohl eine Bande von Himmelspiraten, als auch die Armee und der Regierungsagent Musca fahnden deshalb schon lange nach Laputa - und machen sich auf die Jagd nach Sheeta und dem Kristall. Auf der Flucht vor ihren Verfolgern trifft sie auf den Jungen Pazu, der auf den Spuren seines Vaters ebenfalls das Schloss im Himmel zu finden hofft. Gemeinsam begeben sie sich auf ihre abenteuerliche Reise, die zu einem Katz-und-Maus-Spiel wird, und auf der die beiden ihren Mut unter Beweis stellen müssen, fantastische Dinge sehen und unerwartete Freundschaften schließen werden... Nach dem großen Erfolg der Filme Chihiros Reise ins Zauberland, der den Goldenen Bären und den Oscar für den besten Animationsfilm gewann, und dem ebenfalls oscarnominierten Das wandelnde Schloss, wurde Hayao Miyazaki, der japanische ´´Disney´´, 2005 mit dem Goldenen Löwen der Filmfestspiele Venedig für sein Lebenswerk ausgezeichnet. 1986 entstanden, ist DAS SCHLOSS IM HIMMEL der erste mit seinem Studio Ghibli produzierte Film. Ein in jeder Hinsicht mitreißendes Abenteuer für Kinder jeden Alters, mit dem der Animations-Virtuose seine überbordende Fantasie und sein visuelles und erzählerisches Genies offenbart.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Schloss Promnitz
€ 14.95 *
ggf. zzgl. Versand

In Schloss Promnitz ist Geschichte lebendig geworden: Hier standen August der Starke, Friedrich Wilhelm I. von Preußen und sein Kronprinz Friedrich am Fenster und bewunderten das Feuerwerk des Zeithainer Lagers. Für dieses Spektakel war das zweiflüglige Renaissanceschloss extra im barocken Stil umgebaut worden, um die hohen Gäste würdevoll zu empfangen. Ausgerechnet hier schmiedete der preußische Kronprinz die Pläne für seinen Fluchtversuch, der so fatal scheiterte. Heute steht Schloss Promnitz vor dem Verfall und nur durch ambitionierte Helfer und den 2014 gegründeten Kultur- und Schlossverein wird versucht, dieses Stück sächsischer Geschichte zu bewahren. Kenntnisreich und kurzweilig gibt Marianne von Wolffersdorff Einblick in die längst vergangenen Zeiten dieses Rittergutes an der Elbe. Erstmals wird die fast tausendjährige Geschichte von Schloss Promnitz ausführlich dargestellt, wobei die Autorin auf die wechselnden Besitzer und ihre Familien eingeht. Umfassendes Bildmaterial aus Vergangenheit und Gegenwart ergänzt ihre Ausführungen. Ein Teil des Erlöses aus dem Buchverkauf wird für die Sanierung des Schlosses verwendet.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Schloss Rastatt
€ 5.00 *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Erweiterung eines bereits begonnenen Jagdschlosses zur Residenz entstand in Rastatt ab 1700 der neue Wohn- und Regierungssitz des Markgrafen Ludwig Wilhelm von Baden-Baden. Die original erhaltenen Innendekorationen italienischer Künstler rühmen den Bauherrn bis heute als Kriegshelden, der aufgrund seiner Siege im Großen Türkenkrieg unter dem Beinamen ´Türkenlouis´ in die Geschichte einging. Nach seinem Tod 1707 übernahm seine kunstsinnige Gemahlin Sibylla Augusta die Regierung und baute das Schloss zu einer weitläufigen Residenzanlage aus, zu der auch eine Schlosskirche, mehrere Kapellen und das Lustschloss Favorite gehörten. Da beide Söhne des Paares ohne männliche Nachkommen starben, ging der Besitz 1771 an die verwandten Markgrafen von Baden-Durlach über. Der Silbergraue Führer beschreibt die Entwicklung der barocken Residenz, die Innenausstattung sowie die Geschichte des Gartens, der sich heute als Anlage des 20. Jahrhunderts präsentiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Das Schloss im Himmel
€ 20.99 *
ggf. zzgl. Versand

Das Waisenmädchen Sheeta besitzt einen magischen Kristall, der in Verbindung zum legendären Himmelskönigreich Laputa steht. Doch der böse Musca und eine Bande Luftpiraten wissen um das Geheimnis des Steines und wollen ihn in ihren Besitz bringen. Gemeinsam mit dem mutigen Jungen Pazu besteht Sheeta auf der Flucht vor ihren Verfolgern viele Abenteuer, bis beide den Weg zu den Ruinen des alten Königreichs finden. Sheeta und Pazu gewinnen die Luftpiraten als Verbündete und müssen nun gemeinsam gegen den furchtbaren Musca kämpfen, der mit aller Gewalt die Macht über Laputa an sich bringen will. Jetzt liegt das Schicksal von Laputa in ihren Händen...

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Schloss Neuenburg
€ 35.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Neuenburg bei Freyburg ist eine der ältesten und größten Burgen Mitteldeutschlands. Ende des 11. Jahrhunderts von Graf Ludwig dem Springer an einer Schnittstelle wichtiger Fernverkehrswege errichtet, spielte sie im Herrschaftsbereich der Ludowinger eine herausragende Rolle als gräflicher Lebens-, Repräsentations-, Verwaltungs- und Wirtschaftsraum. Die in ersten schriftlichen Überlieferungen als Nuvvenburg bezeichnete Feste war sowohl ein Ort fortifikatorischer Präsenz als auch ein Musenhof der Thüringer Landgrafen. Auf der Neuenburg vollendete der Dichter Heinrich von Veldeke seinen Eneasroman, und hier wirkte die 1235 heiliggesprochene ungarische Königstochter Elisabeth als mildtätige Landgräfin von Thüringen. Seit 1247 im Besitz der Wettiner, verlor die sagenumwobene Burg bald an Bedeutung. Erst im 17. und 18. Jahrhundert erfuhr sie als Jagdschloss der Herzöge von Sachsen-Weißenfels wieder eine Aufwertung. Von 1815 bis 1945 befand sich im Vorwerk der Burg eine preußische Domäne. Seit 1997 gehört Schloss Neuenburg zur Stiftung Dome und Schlösser in Sachsen-Anhalt. Der von ihr herausgegebene Band umfasst fünfzehn Beiträge, die in ihrer Gesamtheit die nahezu eintausendjährige Geschichte der Neuenburg oft auf der Grundlage neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse bis in die unmittelbare Gegenwart hinein abbilden. Dazu gehört auch ein Blick auf die im 19. Jahrhundert einsetzende touristische Erschließung, wobei die berühmte romanische Doppelkapelle schon damals das besondere Interesse der Besucher fand. Ab 1935 öffnete ein Heimatmuseum seine Pforten. Während des Dritten Reichs wurde die Burg auch als BDM-Obergauführerinnenschule genutzt. Der museale Neubeginn nach dem Zweiten Weltkrieg endete im Jahre 1971 mit der Schließung des Staatlichen Museums Schloß Neuenburg wegen eklatanter Bauschäden. Am 25. November 1989 erzwang eine Freyburger Bürgerinitiative die Öffnung der Burg und setzte einen Prozess in Gang, in dessen Verlauf die unter den ökonomischen undpolitischen Verhältnissen der DDR vermutlich dem Untergang ausgelieferte Burganlage gerettet und wieder mit Leben erfüllt werden konnte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot