Angebote zu "Rotwein" (32 Treffer)

Elias Mora Viñas 2018 2018 Rotwein Trocken
Aktuell
11,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Wenn das keine Traum-Karriere ist: Einst ein verschlafenes Weingebiet, heute ein aufgeweckter Rivale von Rioja & Ribera del Duero! Eine Handvoll Pioniere haben dem Weinbau Toros ordentlich Beine gemacht und den kargen Böden und dem rauen Klima Rotweine von Weltklasse-Kaliber wie Numanthia, Termanthia & Pintia. Zu dieser Gruppe der hochkarätigen Toro-Winzer gehört auch Victoria Benavides, die Besitzerin der Bodegas Elías Mora. Ihr Viñas Elías Mora gilt unter Kennern als der beste Toro seiner Preisklasse, vinifiziert mit dem ganzen Können dieses angesehenen Weinguts. Im Glas präsentiert er sich in einem wunderschönen Purpurrot. Der Duft ist die pure Verführung mit Waldbeeren, Veilchen, feiner Würze und einem Hauch Bourbon-Vanille. Im Mund wie zu erwarten kraftgeladen und selbstbewusst, mit stabilem Tannin-Gerüst und einem überraschend frischen, fruchtbetonten Finale. Eine absolute Empfehlung .

Anbieter: Vinos
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
2018 Dolcetto d'Alba Stroppiana
8,97 € *
zzgl. 7,50 € Versand

Tief dunkle rote Farbe mit lila Reflexen. Das Bouquet erinnert an den Duft frischer Beeren. Hauptsächlich Kirschen, Erdbeere und Johannisbeere. Im Gaumen entfaltet sich dieses Bouquet ebenfalls. Bemerkenswert die Balance von Frucht und Tannin. Weicher und angenehmer langer Nachhall. Über Stroppiana Das Weingut Stroppiana ist ein Familienunternehmen. Dario Stroppiana ist Kellermeister und Vater der beiden Kinder Leonardo und Altea, die ihren Vater kräftig bei der Arbeit unterstützen. Mutter Stefania ist für Büro und Korrespondenz zuständig. . Das Weingut befindet sich in einem kleinen Vorort  von La Morra,- Rivalta. Hier steht seit dem 15. Jahrhundertdie  Kirche San Giacomo, aus dem der Name eines von drei unserer Barolo entstanden ist. Wir pflegen insgesamt etwa 5,5 Hektar, e im eigenen Besitz. Zusätzllich gibt es noch gemietete Anbauflächen  in den Gemeinden Verduno und Monforte. Zusatzstoffe/Nährwert Nährwerte / Kalorien Rotwein Nährwerte für 100 mlNährwertverteilung für 100 ml Eiweiß: 0.0 g   Kohlenhydrate: 3.0% Andere: 97.0% Fett: 0.0 g Kohlenhydrate: 3.0 g     davon Zucker: 3.0 g Balaststoffe: 0.0 g Kalorien: 81 kcal / 339 KJ   Quelle: (c) BMI-Rechner.net | Kalorien Rotwein

Anbieter: Locamo
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Ritme Negre 2017 2017 Rotwein Trocken
Aktuell
14,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Albert Jané – Weinmacher und Besitzer des Acústic Celler – hat mit seinen Weinen aus der D.O. Montsant für Furore gesorgt und versteht auch mit dem benachbarten Priorat zu begeistern. Dort geht er ebenso akribisch vor bei der Suche nach Weingärten, die seinen hohen Ansprüchen genügen. Bei seinem roten »Ritme« setzt er auf 20-80 Jahre alte Cariñena- und Garnacha-Reben von Schieferböden, deren Wein er 10 Monate in Barriques ausbaut und völlig ungefiltert auf die Flasche bringt. Im Glas eine tiefe Farbe, reichlich Waldbeerenfrucht im Duft, unterlegt von erdigen und rauchigen Noten. Am Gaumen körperreich mit Tiefe und Balance und der passenden Tanninstruktur, im Finale angenehm würzig und mineralisch. Ritme, das ist ein Rotwein mit viel Eleganz und tiefgründigem Ausdruck.

Anbieter: Vinos
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
2014 Barolo DOCG San Giacomo
37,04 € *
zzgl. 7,50 € Versand

 Im Glas zeigt sich dieser Barolo mit tiefem Samtrot. Das Bouquet reicht von Lakritze über Kirschen zu Tabak und dunkler Schokolade. Im Geschmack samtig mit fein eingebundenem Tannin. Wörtlich bezeichntet Leonardo diesen Barolo als "Balett-Tänzerin". Elegant und anmutig - in Bouquet und Geschmack. Über Stroppiana Das Weingut Stroppiana ist ein Familienunternehmen. Dario Stroppiana ist Kellermeister und Vater der beiden Kinder Leonardo und Altea, die ihren Vater kräftig bei der Arbeit unterstützen. Mutter Stefania ist für Büro und Korrespondenz zuständig. . Das Weingut befindet sich in einem kleinen Vorort  von La Morra,- Rivalta. Hier steht seit dem 15. Jahrhundertdie  Kirche San Giacomo, aus dem der Name eines von drei unserer Barolo entstanden ist. Wir pflegen insgesamt etwa 5,5 Hektar, e im eigenen Besitz. Zusätzllich gibt es noch gemietete Anbauflächen  in den Gemeinden Verduno und Monforte.   Zusatzstoffe/Nährwert Nährwerte / Kalorien Rotwein Nährwerte für 100 mlNährwertverteilung für 100 ml Eiweiß: 0.0 g   Kohlenhydrate: 3.0% Andere: 97.0% Fett: 0.0 g Kohlenhydrate: 3.0 g     davon Zucker: 3.0 g Balaststoffe: 0.0 g Kalorien: 81 kcal / 339 KJ   Quelle: (c) BMI-Rechner.net | Kalorien Rotwein

Anbieter: Locamo
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Acústic »Auditori« 2015 2015 Rotwein Trocken
Angebot
44,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Wie ein akribischer Archäologe hat Albert Jané – Weinmacher und Besitzer der Acústic Celler – Parzelle für Parzelle in der D.O. Montsant gesichtet, bewertet und dann gepachtet oder gekauft. Und dann hat er den Fund seines Lebens gemacht: einen Oldblock Garnacha-Weinberg, dessen Alter sich zwischen 60-85 Jahren bewegt. Selten hat man einen Weinmacher so über beide Ohren strahlen gesehen wie Albert Jané, wenn er von diesem Juwel seiner Weingärten schwärmt. Und erst der Wein, den er daraus keltert! Ein Garnacha, oder besser die Quintessenz eines Garnachas: Der Auditori, das Aushängeschild von Albert Jané und einer der besten spanischen Weine dieser so faszinierenden Rebsorte. Im Glas ein tiefdunkles, undurchdringliches Schwarzrubinviolett, im Duft viel dunkle Kirsch- und Beerenfrucht, Zedernholz, Gewürze, Balsamico, sowie feine Röstnoten. Am Gaumen mit enormer Tiefe und Vielschichtigkeit mit der Struktur eines großen Priorats, viel Substanz, feines Tannin und eine packende Länge, die die Klasse dieses Ausnahme-Rotweins noch einmal deutlich unterstreicht. Passt gut zu Wild.

Anbieter: Vinos
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Fachwerkhotel im romantischen Rheingau inkl. Sa...
139,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Willkommen im AKZENT Hotel Berg's Alte Bauernschänke in Assmannshausen am Rhein Erleben Sie First-Class Komfort im historischen Ambiente: Die Alte Bauernschänke wurde im Jahre 1408 erbaut und beherbergt heutzutage Gäste aus aller Welt. Das Hotel ist seit 50 Jahren im Besitz der Familie Berg, die das charmante Fachwerkhaus über die Jahre ständig saniert und erweitert hat. Freuen Sie sich auf geschmackvolle Zimmer mit hochwertiger Einrichtung. Ihr Doppelzimmer ist mit Sat-TV, Safe, Telefon und Bad mit Dusche und Föhn ausgestattet. Am Morgen serviert das Hotel ein reichhaltiges Frühstück vom Schlemmerbuffet, dass Sie je nach Belieben zwischen 7:30 und 11:00 genießen können. Zum Haus gehört die Wellnessoase "Berg's Auszeit", deren Nutzung mit Ihrem Animod-Gutschein bereits inklusive ist. Passend zur Weinregion orientiert sich das Design an der Magie des Weins als Elixier für Gesundheit und Schönheit. Auch im Restaurant des Hauses erleben Sie Weingenuss: Die traditionelle Weinstube serviert neben schmackhaften regionalen Spezialitäten auch selbst produzierte Riesling- und Spätburgunderweine vom 2 ha großen Weingut des Hotels. Rheingau und Rheinromantik  Das schöne Assmannshausen, ein Ortsteil von Rüdesheim (4 km), ist berühmt für Rotwein und romantische Atmosphäre. Flanieren Sie durch die schmalen Gassen und staunen Sie über die schönen Fachwerkhäuser. Die traumhaft schöne Weinregion ist bekannt für die besten Spätburgunderweine Deutschlands und bietet die idealen Voraussetzungen sowohl erholsame Spaziergänge als auch anspruchsvollere Wandertouren. In der Hochsaison lohnt sich eine Fahrt mit der Seilbahn Assmanshausen, die Ihnen einen herrlichen Blick über den Assmannshäuser Höllenberg und das Rheintal bietet. Ein Highlight für Fahrradfahrer ist der Rheingauer Radwanderweg. Entlang seiner 62 km Strecke entdecken Sie unzählige Schlösser,  Burgen und Klosteranlagen. Besonders empfehlenswert ist das Kloster Eibingen und die Klosterruine Disibodenberg. Mehr Eindrücke zu Rüdesheim und dem romantischen Rheingau finden Sie im folgenden Video: [youtube:G-ARypbvHhU]

Anbieter: Animod
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
La Rioja Alta »904« Gran Reserva 2011 2011 Rotw...
Angebot
42,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

La Rioja Alta gehört zu den alteingesessenen Erzeugern der Rioja und feierte im Jahr 2015 das 125-jährige Bestehen. Sie ist ohne Zweifel die Nr. 1 auf dem Terrain der traditionsbewussten Erzeugung von großen Rioja-Weinen. Mit der Gran Reserva »904« hat die Bodega ein zeitloses Wein-Unikat im Portfolio. Aus dem exzellenten Jahr 2011 ist Großes zu erwarten und bereits im Glas zeigt er sich in einem kräftigen Purpurrot mit granatrotem Saum. Das seriöse Bouquet offeriert Noten von Leder, kubanischem Tabak, in Rum eingelegte Kirschen, etwas Minze und balsamische Noten wie Kampfer. Am Gaumen lang und mit feinem, edel gereiftem Tannin, gekonnter Balance zwischen den Eichenholzaromen und Noten nach getrockneten Früchten. Regelrecht burgunderhaft das lange Finale, wie es so nur große, reife Weine besitzen. Wer die Würde eines solchen Weines zu schätzen weiß, sollte sich mit dieser durch und durch beeindruckenden Gran Reserva »904« eine große Freude machen.

Anbieter: Vinos
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Fachwerkhotel im romantischen Rheingau inkl. Sa...
199,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Willkommen im AKZENT Hotel Berg's Alte Bauernschänke in Assmannshausen am Rhein Erleben Sie First-Class Komfort im historischen Ambiente: Die Alte Bauernschänke wurde im Jahre 1408 erbaut und beherbergt heutzutage Gäste aus aller Welt. Das Hotel ist seit 50 Jahren im Besitz der Familie Berg, die das charmante Fachwerkhaus über die Jahre ständig saniert und erweitert hat. Freuen Sie sich auf geschmackvolle Zimmer mit hochwertiger Einrichtung. Ihr Doppelzimmer ist mit Sat-TV, Safe, Telefon und Bad mit Dusche und Föhn ausgestattet. Am Morgen serviert das Hotel ein reichhaltiges Frühstück vom Schlemmerbuffet, dass Sie je nach Belieben zwischen 7:30 und 11:00 genießen können. Zum Haus gehört die Wellnessoase "Berg's Auszeit", deren Nutzung mit Ihrem Animod-Gutschein bereits inklusive ist. Passend zur Weinregion orientiert sich das Design an der Magie des Weins als Elixier für Gesundheit und Schönheit. Auch im Restaurant des Hauses erleben Sie Weingenuss: Die traditionelle Weinstube serviert neben schmackhaften regionalen Spezialitäten auch selbst produzierte Riesling- und Spätburgunderweine vom 2 ha großen Weingut des Hotels. Rheingau und Rheinromantik  Das schöne Assmannshausen, ein Ortsteil von Rüdesheim (4 km), ist berühmt für Rotwein und romantische Atmosphäre. Flanieren Sie durch die schmalen Gassen und staunen Sie über die schönen Fachwerkhäuser. Die traumhaft schöne Weinregion ist bekannt für die besten Spätburgunderweine Deutschlands und bietet die idealen Voraussetzungen sowohl erholsame Spaziergänge als auch anspruchsvollere Wandertouren. In der Hochsaison lohnt sich eine Fahrt mit der Seilbahn Assmanshausen, die Ihnen einen herrlichen Blick über den Assmannshäuser Höllenberg und das Rheintal bietet. Ein Highlight für Fahrradfahrer ist der Rheingauer Radwanderweg. Entlang seiner 62 km Strecke entdecken Sie unzählige Schlösser,  Burgen und Klosteranlagen. Besonders empfehlenswert ist das Kloster Eibingen und die Klosterruine Disibodenberg. Mehr Eindrücke zu Rüdesheim und dem romantischen Rheingau finden Sie im folgenden Video: [youtube:G-ARypbvHhU]

Anbieter: Animod
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
2012 Saint Julien Château Lagrange Grand Cru Cl...
Topseller
49,50 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Eines der schönsten Anwesen im Saint Julien.Bereits in der Zeit der Römer als » Villa Rustica « erwähnt. Überliefert ist, dass schon die Templer hier Weinbau betrieben. Im Mittelalter war Château Lagrange unter dem Namen » Maison Noble de Lagrange Monteil « bekannt. Es gab viele Besitzer deren Spuren sich bis in das Jahr 1631 zurückverfolgen lassen. Es scheint so, dass Barone de Brane, gleichzeitig Besitzer von Brane Cantenac und Brane Mouton, im XVIII. Jahrhundert die ausschlaggebenden Weichen für den Weinbau stellte. Zu den anderen Eigentümern zählen: Jean-Valère Cabarrus, Weinliebhaber und Händler aus Bordeaux, der den Umfang des Anwesens deutlich vergrößerte. Er ließ 1820 von Visconti den » Toskanischen Turm « bauen, der heute noch das Wahrzeichen von Lagrange ist. 1842 Jean-Louis Brown ein reicher Händler mit schottischen Wurzeln, gleichzeitig Besitzer von Cantenac Brown im Margaux und Château Brown im Pessac-Leognan. 1855 wurden die Bemühungen mit der Klassifizierung als 3e Grand Cru Classé belohnt. Unter dem Comte Tanneguy Duchâtel, Innenminister unter Louis-Philippe, verbesserte sich die Qualität deutlich, denn er führte in den Weinbergen ein Drainagesystem, das es heute noch gibt. Sein Önologe war Thèdore Galos, gleichzeitig Leiter von Mouton-Rothschild. In der Appellation Saint-Julien liegend wachsen die Reben auf zwei unterschiedlichen Böden:» Gunziennes « genannt. Orientierung Nord-Süd. Teilweise feine und teilweise recht große Kiesel, die entweder mit Sand oder eisenhaltigem Ton Boden gemischt sind. Mit einer Höhe von 24m ist das Zentrum der Domäne gleichzeitig der höchste Punkt von Saint-Julien. Von den 157ha der Domäne sind 115ha mit Reben bestockt, wobei die meisten Parzellen eine Drainage haben. Wie im Médoc üblich wachsen hier Cabernet Sauvignon (65%), Merlot (28%) und Petit Verdot (7%). Sauvignon verleiht den Weinen Struktur und Reifepotential, Merlot macht sie weich und rund, Petit Verdot gibt Frucht und Komplexität. Alle Parzellen werden getrennt gelesen und in thermoregulierten Tanks ausgebaut. Anschließend reifen die Weine 21 Monate im Barrique aus französischer Eiche (60% neu).Es ist empfehlenswert die Weine nicht zu warm zu trinken, da ansonsten die Frische verlorengeht. Junge Weine können 2-3 Stunden dekantiert werden, um den Aromen die Möglichkeit zur Entfaltung zu geben. Ältere Jahrgänge sollten auf jeden Fall dekantiert werden.Solider, maskuliner Weinstil mit viel Holz, gepaart mit Pflaume und Kirsche, angenehm am Gaumen, lang im Abgang. Hohes Reifepotential, als 2012 bereits trinkbar.Ein passender Begleiter zu allen klassischen Fleischgerichten von Schwein, Rind, Lamm oder Ente. Harmoniert auch mit der asiatischen Küche, kräftigem Fisch (Thunfisch), Pilzen und Käse.

Anbieter: Kroté Weinversand
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
2017 Jean Stodden Herrenberg Spätburgunder VDP....
75,00 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Der Herrenberg Spätburgunder aus der Großen Lage präsentiert sich dicht, lang und mit reifer Frucht. Neben dem kühlen Duft von Mineralien sind deutlich reife Fruchttöne in Kombination mit Röstnoten zu vernehmen. Am Gaumen ist der Rotwein sehr ausbalanciert und bringt feste aber fein integrierte Tannine mit. Nicht überkonzentriert, dafür mit schönem langem Nachhall. Der Name Herrenberg bezieht sich auf die Herren von Saffenburg, zu deren Besitz der Ort Rech gehörte und die in dieser Spitzenlage ihre Weinberge anlegten. Mit seinem Schieferverwitterungsboden bietet der zentral nach Süden ausgerichtete Steilhang mit bis zu 60 % Neigung hervorragende Bedingungen zur optimalen Ausnutzung der Sonnenenergie. Die handgelesenen und streng selektierten Spätburgunder-Beeren sind 21 Tage im Maischetank vergoren. Der Stodden Herrenberg wurde 19 Monate in 100% neuen Barriquefässern ausgebaut und gelagert.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
2015 Pessac-Léognan von Château Lamothe-Bouscau...
Aktuell
27,95 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Die Weine der Weinregion Pessac-Léognan haben es bei uns in Deutschland sehr schwer, wenn Sie keinen der großen Namen haben wie z.B. Château Haut Brion oder Château Smith Haut Lafitte aber genau angrenzend an letztgenanntes Weingut sind die Rebflächen von Château Lamothe-Bouscaut. Dunkle intensive Frucht gepaart mit geschmeidigen frischen Tanninen und dein optimaler Partner zum Steak. Cadaujac ist der Ort der Appellation Pessac-Légnan, der am nächsten zur Stadt Bordeaux liegt. Das stolze Château Lamothe-Bouscaut steht dan der ?Route National?, die Bordeaux mit Toulouse verbindet. Der 12ha umfassende Weinberg ist um das Château herum angelegt. Im 12. Jahrhundert ist das Château als Befestigungsanlage erbaut und genutzt worden. Die Weinberge findet man erstmalig im 17. Jahhundert auf einer Landkarte erwähnt. Entlang der Garonne liegen 6ha Weinberg, die mit Merlot und Cabernet Sauvignon für den Rotwein und 1ha, der mit Sauvignon blanc und Sémillon für Weißwein bepflanzt sind. Schon vor dem 2. Weltkrieg hatten die Weine von Château Lamothe- Bouscaut einen ausgezeichneten Ruf ? was man im Guide Féret (die Bibel der bordeaux Weine) nachlesen kann. 1999 erwarben Sophie Lurton und ihr Ehemann Laurent Cogombles, Besitzer von Château Bouscaut, von Madame Martin, die bereits 1945 die Arbeiten in Weinberg und Keller in die Hand des Teams von Château Bouscaut gegeben hatte. Mit der Übernahme entstand 1999 auch das markante heutige Etikett. Ebenso wie auf Château Bouscaut erfolgen die Arbeiten in Weinberg und Keller gemäss den Vorgaben des naturnahen Weinbaus. Hier legt man Wert auf Tradition, aber auch auf Präzision.

Anbieter: Kroté Weinversand
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Bäder Rotenfels Spätburgunder
19,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die Begegnung mit dem jungen Winzerpaar Bäder, welches die gerade einmal 4 ha Weinberge aus dem elterlichen Besitz sehr sorgsam pflegt und eine strenge Traubenauslese praktiziert, ist getragen von Herzlichkeit. "Wir machen die Weine, die uns selbst am meisten Spaß machen". So beschreiben Jens und Katja Bäder ihr Engagement, aus jedem Jahrgang und aus jedem Wein etwas Besonderes zu machen. Uralte Porphyr- und Meeressedimentationböden in einem der schönsten Landstriche Rheinhessens und ein sehr trockenes warmes Klima liefern für ihren Bäder Spätburgunder eine gute Grundlage. Die aufwändig von Hand gelesenen Trauben bringen genug Struktur für einen Ausbau des Spätburgunders in Barriques mit, so dass sich die intensiven Fruchtaromen harmonisch mit warmen Holznoten vermählen können. Die Bäders sind zu recht stolz auf ihren von Aromen dunkler Beeren bestimmten Rotwein, der sich am Gaumen herrlich weich, mit fast süßlicher Frucht und raffiniertem Bittermandelfinish präsentiert.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
2015 Pauillac Château Haut-Bages Libéral Grand ...
Angebot
62,50 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Im 18. Jahrhundert erwarb die Weinhandelsfamilie Libéral, daher auch der Name, die besten Weinbergslagen um den Ort Bages im Paulliac. Heute grenzt die eine Hälfte der Weinberge an Château Latour an und die andere Hälfte liegt hinter Château Pichon Baron auf den Höhen von Bages im Süden von Poulliac. Das Weingut erhielt den Namen Haut-Bages Libéral. 1962 nach dem Erwerb durch die Familie Cruse, bereits Eigentümer von Château Pontet-Canet, machten die Weinberge eine Verjüngungskur, da sie komplett neu bepflanzt wurden. 1982 musste das Weingut verkauft werden. Es kam in den Besitz des Weinhändlers Jacques Merlaut, der gleichzeitig Eigentümer der namhaften Châteaux: Chasse-Spleen, Ferrière und La Gurgue war. Hiermit begann die Ära der Familie Villars, denn die heutige Besitzerin Claire Lurton-Villars, ist seine Enkelin. Diese übernahm nach dem Unfalltod der Eltern die Leitung der Weingüter, wobei sie von ihrem Mann Gonzarques Lurton unterstützt wird. Notwendige Modernisierungen wurden durchgeführt, so dass das seit 1855 als 5ième Grand Cru Classé qualifizierte Weingut seinen alten Glanz zurückbekam. Claire Villars-Lurton ließ den Keller komplett erneuern. In Keller und Weinberg wird nach Umweltschonenden Verfahren gearbeitet. Die Böden sind wie für den Weinbau gemacht: Untergrund aus viel Geröll, einige Kalksplitter, grober Sand, Kaum Humus, kaum Lehm.Claire Villars-Lurton weiß die hier wachsenden Trauben, Cabernet sauvignon (70%) und Merlot (30%), gemäß ihrer natürlichen Gaben zu schätzen und zu behandeln. Traditioneller Ausbau der einzelnen Parzellen, anschliessend 16 Monate im Barrique (40% neu). Ihr Ziel ist es Weine zu kreieren, die das Terroir zum Ausdruck bringen.Sie will den Wein in seinen Gegebenheiten fördern nicht manipulieren.Dass ihr das immer wieder gelingt, beweisen die hervorragenden Kritiken der »Weinpäpste«.Tiefdunkler Wein, starke Aromen von schwarzen Johannisbeeren, kraftvoll und elegant, weiche Tannine, angenehm im Mund. Ein klassischer Jahrgang!

Anbieter: Kroté Weinversand
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
2016 Bäder Rotenfels Spätburgunder Biowein troc...
19,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Die Begegnung mit dem jungen Winzerpaar Bäder, welches die gerade einmal 4 ha Weinberge aus dem elterlichen Besitz sehr sorgsam pflegt und eine strenge Traubenauslese praktiziert, ist getragen von Herzlichkeit. »Wir machen die Weine, die uns selbst am meisten Spaß machen«. So beschreiben Jens und Katja Bäder ihr Engagement, aus jedem Jahrgang und aus jedem Wein etwas Besonderes zu machen. Uralte Porphyr- und Meeressedimentationböden in einem der schönsten Landstriche Rheinhessens und ein sehr trockenes warmes Klima liefern für ihren Bäder Spätburgunder eine gute Grundlage. Die aufwändig von Hand gelesenen Trauben bringen genug Struktur für einen Ausbau des Spätburgunders in Barriques mit, so dass sich die intensiven Fruchtaromen harmonisch mit warmen Holznoten vermählen können. Die Bäders sind zu recht stolz auf ihren von Aromen dunkler Beeren bestimmten Rotwein, der sich am Gaumen herrlich weich, mit fast süßlicher Frucht und raffiniertem Bittermandelfinish präsentiert.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Château Dorleac - Revelations d, Hubert de Boüa...
14,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Kreation eines begnadeten Önologen Dieser Rotwein aus Merlot und Cabernet Sauvignon stammt vom Château Dorleac, das sich im Besitz der Winzerfamilie Barbe Lapouge befindet. Ihre wunderschönen Weinberge liegen im Herzen von Graves, in der Gemeinde Portets, auf den für die Region charakteristischen, weißen Kiesböden. In Kooperation mit dem weltberühmten Önologen Hubert de Boüard, dem Miteigentümer von Château Angélus, dem 1. Grand Cru Classé von Saint-Émilion, keltert die Familie fantastische Weine. Sie teilen den Ehrgeiz, die schönsten Bordeaux-Weine zu kreieren: Fruchtig und für jeden zugänglich.  Dieser charaktervolle, runde und fruchtige Rotwein lässt das Herz eines jeden Bordeauxliebhabers höherschlagen. Daher sollte er auch in Deiner Sammlung nicht fehlen.   Verkostungsnotiz: Es erwartet Dich ein Bordeaux mit einer tief purpurroten Farbe und einem eleganten Bouquet, aus Aromen von Sauerkirschen, Johannisbeeren und Pflaumen, dass von würzigen Noten begleitet wird. Der Geschmack ist rund, mit verlockend frischen Noten von roten Früchten, Kräutern und einem Hauch von Vanille. Der Wein ist schön ausgewogen und hat einen raffinierten, langen Nachklang. Der perfekte Wein zu gebratenen Geflügelkeulen, Schweinebraten mit Rosenkohl und gebratenem Kalbsfilet. Die ideale Serviertemperatur liegt bei 16-18 °C

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Markgraf von Baden Bodensee Spätburgunder halbt...
9,80 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der Bodensee Spätburgunder vom Weingut Markgraf von Baden ist ein halbtrockener Rotwein, der im Glas mit einem leuchtenden Kirschrot besticht. In der Nase verführt dieser Spätburgunder mit einem Duft nach Rumtopf und Wiesenkräutern. Im Schloss Salem am Bodensee gekeltert und Ausgebaut, reift der Spätburgunder in Holzfässern, wo Tannine immer samtiger werden können und ein angenehmes und gut ausbalanciertes Süße-Säure-Spiel entsteht. Dies lässt den Spätburgunder VDP.Gutswein zu einem runden, feinfruchtigen Erlebnis werden. Die Weine vom Weingut Markgraf von Baden werden in Schloss Salem am Bodensee und auf Schloss Staufenberg in der Ortenau gekeltert. Beide Standorte sind seit Generationen im Besitz der Markgrafen von Baden und sind nicht nur Entstehungsorte, sondern auch Genussorte, an denen die badische Weinkultur gelebt wird.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot