Angebote zu "Publizität" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Quantz, Tobias: Besitz und Publizität im Recht ...
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.10.2005, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Besitz und Publizität im Recht der beweglichen Sachen, Autor: Quantz, Tobias, Verlag: Duncker & Humblot GmbH // Duncker & Humblot, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Sachenrecht // Privatrecht // Zivilgesetz // Zivilrecht // Eigentums // und Besitzrecht // allgemein // Deutschland, Rubrik: Privatrecht // BGB, Seiten: 341, Reihe: Schriften zum Bürgerlichen Recht (Nr. 329), Gewicht: 455 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Besitz und Publizität im Recht der beweglichen ...
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Besitz und Publizität im Recht der beweglichen Sachen ab 74 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Sachenrecht - leicht gemacht
11,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Komplexes Sachenrecht? In der gewohnt verständlichen Weise bietet dieses Werk den einfachen Einstieg in die Strukturen unseres Sachenrechts. Aus dem Inhalt - Eigentum und Besitz, - Bewegliche Sachen und Grundstücke, - Grundschulden und Dienstbarkeiten. Sachenrecht - leicht gemacht! Die Erlebnisse zweier Protagonisten ziehen sich als roter Faden durch das Buch. Auf diesem Weg entwickelt sich ein positives, lernoffenes Verhältnis zum komplexen Thema. Mit vielen kurzweiligen Fällen vermittelt eine erfahrene Rechtsanwältin die Welt des Sachenrechts.Aus dem Inhalt:- Eigentum, Besitz und Anwartschaft- Sachen, Gegenstände und Grundstücke- Hypotheken, Grundschulden und Dienstbarkeiten- Spezialität, Publizität und TypenzwangEin Lernbuch für Studierende an Universitäten, Hochschulen und Berufsakademien.Ihr Plus: 20 Übersichten und 6 Prüfschemata.

Anbieter: buecher
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Sachenrecht - leicht gemacht
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Komplexes Sachenrecht? In der gewohnt verständlichen Weise bietet dieses Werk den einfachen Einstieg in die Strukturen unseres Sachenrechts. Aus dem Inhalt - Eigentum und Besitz, - Bewegliche Sachen und Grundstücke, - Grundschulden und Dienstbarkeiten. Sachenrecht - leicht gemacht! Die Erlebnisse zweier Protagonisten ziehen sich als roter Faden durch das Buch. Auf diesem Weg entwickelt sich ein positives, lernoffenes Verhältnis zum komplexen Thema. Mit vielen kurzweiligen Fällen vermittelt eine erfahrene Rechtsanwältin die Welt des Sachenrechts.Aus dem Inhalt:- Eigentum, Besitz und Anwartschaft- Sachen, Gegenstände und Grundstücke- Hypotheken, Grundschulden und Dienstbarkeiten- Spezialität, Publizität und TypenzwangEin Lernbuch für Studierende an Universitäten, Hochschulen und Berufsakademien.Ihr Plus: 20 Übersichten und 6 Prüfschemata.

Anbieter: buecher
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Besitz und Publizität im Recht der beweglichen ...
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Besitz und Publizität im Recht der beweglichen Sachen ab 74 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Besitz und Publizität im Recht der beweglichen ...
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum nach über 100 Jahren BGB eine Arbeit über das Publizitätsprinzip bei den beweglichen Sachen? Einzelfragen des Mobiliarsachenrechts sind immer wieder mit Blick auf das Publizitätsprinzip ausgiebig diskutiert worden. Regelmäßig wird dabei aber ein solches Prinzip als selbstverständlich unterstellt, um dann wesentliche Ergebnisse daraus abzuleiten. Eine grundlegende, das gesamte Mobiliarsachenrecht abdeckende Untersuchung, ob und inwieweit der Besitz tatsächlich als Publizitätsträger im BGB verankert ist, fehlte hingegen bislang.Diese Lücke schließt die vorliegende Dissertation. Neu ist der induktive Ansatz: Ausgehend von einer Untersuchung umfassender Einzelnormen - gegliedert in die dem Publizitätsprinzip gemeinhin beigemessenen Wirkrichtungen Rechtserwerb, Rechtsvermutung und Rechtsschein - prüft Tobias Quantz, ob die jeweiligen Regelungen den Rückschluss auf ein dahinterstehendes Publizitätsprinzip (oder dessen Fehlen) erlauben. Ein Schwerpunkt liegt naturgemäß auf dem besonders praxisrelevanten Recht der Sicherheiten, hier vor allem dem Nebeneinander von Faustpfand und publizitätslosem Sicherungseigentum. Auf dieser Tour d'Horizon durch das gesamte Mobiliarsachenrecht kommt Quantz zu dem überraschenden Ergebnis, dass sich hergebrachte Publizitätskonzepte weitgehend als widersprüchlich und nicht tragfähig erweisen. Davon ausgehend entwickelt er neue Lösungen, die nicht nur für das Verständnis des Mobiliarsachenrechts weiterführend sind, sondern auch eine Vielzahl neuer Argumente für etliche sachenrechtliche Spezialfragen bieten.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Sachenrecht - leicht gemacht
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Schwieriges SACHENRECHT? Mit vielen kurzweiligen Fällen vermittelt eine erfahreneRechtsanwältin die Welt des Sachenrechts. Aus dem Inhalt:–– Eigentum, Besitz und Anwartschaft–– Sachen, Gegenstände und Grundstücke–– Hypotheken, Grundschulden und Dienstbarkeiten–– Spezialität, Publizität und TypenzwangSACHENRECHT leicht gemacht! Ein Lernbuch für Studierende an Universitäten, Hochschulen und Berufsakademien.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Interessenkonflikte wegen des Mangels an Publiz...
53,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Arbeit behandelt die Rechtskonflikte wegen des Mangels an Publizität bei der Sicherungsübereignung. Im Mittelpunkt steht die Frage, ob der Rechtsverkehr durch "heimliche" Sicherungsübereignung gefährdet wird. Die Untersuchung prüft, inwieweit der Besitz der beweglichen Sachen die Publizitätswirkung entfaltet. Anschließend werden die Rechtskonflikte zwischen dem Sicherungsnehmer und den anderen Parteien, besonders bei Zwangsvollstreckung- und Insolvenzverfahren, untersucht. Der Autor kommt zu dem Ergebnis, dass das Hindernis der Anerkennung der Sicherungsübereignung nicht die mangelnde Publizität darstellt, sondern die mangelnden Regelungen zum Schutz des Rechtsverkehrs.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Sachenrecht - leicht gemacht
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Schwieriges SACHENRECHT? Mit vielen kurzweiligen Fällen vermittelt eine erfahrene Rechtsanwältin die Welt des Sachenrechts. Aus dem Inhalt: –– Eigentum, Besitz und Anwartschaft –– Sachen, Gegenstände und Grundstücke –– Hypotheken, Grundschulden und Dienstbarkeiten –– Spezialität, Publizität und Typenzwang SACHENRECHT leicht gemacht! Ein Lernbuch für Studierende an Universitäten, Hochschulen und Berufsakademien.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot