Angebote zu "Parfum" (124 Treffer)

Parfums de Marly Godolphin E.d.P. Spray (75 ml)
160,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(213,33 € / pro 100 ml)

Auf drei Gründerhengste lässt sich die Rasse des Englischen Vollbluts zurückverfolgen: Darley Arabian, Byerley Turk und Godolphin, welcher als Godolphin Arabian oder Godolphin Barb bekannt ist. Als Geschenk des Beys von Tunis gelangte der ungefähr 1724 geborene Berberhengst Shams zu König Ludwig XV. und kam erst durch seinen letzten Besitzer, den 2. Earl of Godolphin, zu seinem bekannten Namen. Diesem bedeutenden Tier wurde der Duft „Godolphin´´ von Parfums de Marly zugeeignet. Unter der Ägide des Safrans steht der Beginn, welcher Thymian, Zypresse und grüne Noten um sich versammelt. Von Anfang an sind aber auch fruchtige Noten vorhanden und ein herber Hauch Maté. Der ledrig anmutende Safran wirkt über das Herz aus Rose, Iris und Jasmin hinweg, hinein in die prächtige Lederbasis, deren Akkord aus Vetiver, Zedernholz, Moschus, Ambra und Vanille an ein weiches und höchst edel verarbeitetes Leder denken lässt. Ein überaus kultivierter, feiner Lederduft, den Parfums de Marly mit „Godolphin´´ präsentieren, mit einem lebendigen und optimistischen Grün.

Anbieter: parfuemerie.de
Stand: 05.03.2019
Zum Angebot
Cartier Eau de Parfum 50ml
84,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Must de Cartier Gold Eau de Parfum ist eine zeitgemäße und strahlende Version des Original Must de Cartier Eau de Toilette, das seit seiner Einführung 1981 die Parfumwelt im Sturm eroberte. Der orientalisch-frische Duft Must de Cartier Gold kombiniert üppige Vanille mit grünem Galbanum und nun zusätzlich mit der frischen Note des Osmanthus. Ein Duft von modernem Chic und unnachahmlicher Verführungskraft, der sinnliche Wärme perfekt mit einer angenehmen Frische vereint. Must de Cartier Gold: facettenreicher Duft mit blumig-orientalischer Duftnote Einzigartige Duftkomposition verfehlt seine Wirkung zu keiner Zeit – das Eau de Parfum von Cartier Die Trägerinnen von Cartier-Düften – stilbewusst und außergewöhnlich Das Parfum von Cartier steht für ein besonderes, gehobenes Lebensgefühl Der Cartier-Flakon mit dem Nimbus einer Legende Diesem Duft von Cartier folgten viele weitere Schlicht, dezent und trotzdem außerordentlich gelungen – die Werbekampagne zum Eau de Parfum aus Frankreich Die kreative Nase hinter dem Parfum von Cartier Must de Cartier Gold: facettenreicher Duft mit blumig-orientalischer Duftnote Die Geschichte der Marke Cartier lässt sich bis in das Jahr 1847 zurückverfolgen. Lous-Francois Cartier übernahm während dieser Zeit das Schmuckatelier seines Lehrmeisters. Die von ihm entwickelten innovativen und luxuriösen Schmuckideen erfreuten sich bei der High Society in Frankreich schnell einer außerordentlich großen Beliebtheit. Auch die Uhren aus dem Hause Cartier gelten längst als Synonym für Stilsicherheit und gehobene Ansprüche. Mehr als ein Jahrhundert später brachte das Unternehmen, mittlerweile zum Weltkonzern aufgestiegen, zusätzlich Düfte heraus. Wie bei den ersten Produkten im Marken-Portfolio glänzte Cartier hier wiederum mit Luxus und Extravaganz auf. 1981 entwickelten die Verantwortlichen in Zusammenarbeit mit Experten aus der Parfum-Szene als erste Komposition das Must de Cartier Gold. Bis heute hat dieses beeindruckende Duftwerk nichts von seiner Faszination verloren. Das Eau de Parfum stattet die Trägerin mit einer fröhlich und anmutigen Frische aus, die sofort Interesse beim Gegenüber weckt. Nichtsdestotrotz präsentiert sich das Must de Cartier Gold in der Folge durchaus auch geheimnisvoll. Orientalische, exotische Duftnoten wie aus 1001 einer Nacht zeigen sich für den nötigen Tiefgang verantwortlich, den ein solcher Klassiker für seinen Status einfach braucht. Im Gebrauch punktet das Parfum darüber hinaus mit seiner Flexibilität. Egal ob im Alltag oder im Rahmen von besonderen Veranstaltungen, der Damenduft begleitet Sie jederzeit auf Ihren Wegen, ohne dabei allzu schrill oder aufdringlich zu sein. Bei der Werbekampagne setzte das Unternehmen in Frankreich auf eine kunstvolle Inszenierung und dezentes Understatement in den Gestaltungsmitteln – nicht zuletzt, weil die Aufmerksamkeit ganz auf den Duft gelenkt werden sollte. Als Nase hinter dem Must de Cartier Gold gilt Jean-Jacques Diener. Der Virtuose seines Fachs legte mit diesem Must-have für unnachahmliche Verführungskunst zum wiederholten Male eine beeindruckende Performance hin. Einzigartige Duftkomposition verfehlt seine Wirkung zu keiner Zeit – das Eau de Parfum von Cartier Kopfnote: Mandarine, Aprikose, Bergamotte, Zitrone Herznote: Nelke, Narzisse, Ylang-Ylang, Moschus, Vetiver Basisnote: Ambra, Sandelholz, Vanille Bei der variantenreichen Duftnote zeigt sich direkt, dass sich Diener hier viele Gedanken gemacht hat: Er kombiniert zum Teil Ingredienzien, die widersprüchlich klingen mögen, dann aber im Zusammenspiel zu 100 % überzeugen. In der Kopfnote stehen zunächst die fruchtigen Komponenten im Vordergrund. Die Mandarine hat sich in vielen mediterran angehauchten Düften bereits zuhauf bewährt und bildet auch hier eine absolut solide Grundlage. Hinzu gesellen sich Aprikose und Zitrone. Beide Zutaten ergänzen sich ideal und sorgen im Mix für eine intensive Frische. Nicht zu vergessen: der warme und blumige Einfluss der Bergamotte, ebenfalls Mitglied in der Gruppe der Zitrusgewächse. Dieser grüne und frische Anfang schafft perfekte Grundlagen für die verheißungsvolle Weiblichkeit und Verführungskunst im Anschluss. Bei der Herznote vernehmen Sie sofort einen Hauch vom Nelkenduft, der von exotischen Ländern träumen lässt und eine sinnliche Grundstimmung erzeugt. Ähnlich intensiv geht es mit der Narzisse weiter. Zweifellos zieht den Duft mit dem ätherischen Duft vom Ylang-Ylang spätestens jetzt in den ästhetisch-erotischen Bereich. Trotzdem biedert sich das Must de Cartier Gold zu keiner Zeit an, es macht lediglich Lust auf mehr. In einer orientalisch orientierten Herznote darf darüber hinaus Moschus ebenfalls nicht fehlen. Durch den würzigen, blumigen Charakter kommt es zu einem gelungenen Zusammenspiel zwischen angriffslustiger Sinnlichkeit und dezentem Understatement. Zum Finale zeigt dann die Basisnote mit Ambra und Sandelholz, was sie drauf hat. An dieser Stelle wirkt der Duft sogar leicht holzig, auf jeden Fall aber nicht minder intensiv aromatisch wie zuvor. Der weibliche und edle Duft der Vanille setzt dann noch einmal einen letzten Höhepunkt. Die Trägerinnen von Cartier-Düften – stilbewusst und außergewöhnlich Der Damenduft Must de Cartier Gold zeichnet sich durch eine besondere Attitüde und Eleganz aus. Selbstverständlich gehen auch die Trägerinnen des Parfums ganz allein und eigenständig ihren Weg durchs Leben. Im Alltag verfolgen sie ihre Ziele konsequent – trotz einer Gesellschaft, in der potenzielle Ablenkungen an jeder Stelle warten. Anmut und Weiblichkeit stehen dabei einer gleichberechtigten, starken Frau in keinster Weise entgegen – genau das wissen die Käuferinnen dieses Duftes. In nahezu jeder Situation bietet Ihnen das Parfum von Cartier eine optimale dufttechnische Unterstützung. Während des Alltages kann es durchaus sinnvoll sein, etwas sparsamer mit der Dosierung umzugehen. Zum Abend hin brauchen Sie sich dann keinesfalls mehr zurückhalten. In der Regel besitzt das Eau de Parfum so oder so einen intensiven und lang anhaltenden Duft. Durch seine facettenreiche Zusammensetzung brauchen Sie sich im Hinblick auf die Jahreszeit ebenfalls keine Gedanken zu machen – sowohl im Sommer als auch im Winter entfaltet der Duft seine Magie. Das Parfum von Cartier steht für ein besonderes, gehobenes Lebensgefühl Ein Blick auf die Zutatenliste des Must de Cartier Gold verrät, dass hier bei der Zusammensetzung einzelner Zutaten keinesfalls Kosten und Mühen gescheut wurden. Dank seines vielfältigen und edlen Duftakkords steht das Must de Cartier Gold für ein ganz besonderes Lebensgefühl ein. Frauen, die diesen Duft besitzen, zeigen an, dass sie sich mit Durchschnitt nicht zufriedengeben. Diese Aussage bezieht sich indes nicht nur auf die berufliche Laufbahn, sondern auch auf die Wahl des Partners oder den allgemeinen Anspruch an sich selbst. Das Must de Cartier Gold will einfach mehr vom Leben und ist stolz darauf – warum sollte sich eine Dame mit dieser begrüßenswerten Einstellung auch verstecken? Der Cartier-Flakon mit dem Nimbus einer Legende Interessanterweise schaffte es nicht nur der Duft an sich zu außerordentlicher Bekanntheit. Für damalige Verhältnisse setzte der Flakon zum Must de Cartier Gold gänzlich neue Maßstäbe. Das liegt nicht zuletzt an der besonderen und klaren Linienstruktur und dem klassisch-formschönen Gläschen. Mit der goldfarbenen, geriffelten Oberfläche avanciert der Flakon schnell zum Blickfang. Gleichzeitig wirkt er nicht allzu auffällig, sodass die grundsätzliche Aufmerksamkeit noch immer auf dem opulenten Inhalt liegt. Mit dem prägnanten C auf der Vorderseite enthält das Fläschchen natürlich auch noch einen Verweis auf die renommierte Herkunft. Dieser Flakon macht sich besonders gut im heimischen Badezimmer einer aufstrebenden Frau und fügt sich hier ideal in das restliche Duftregal ein. Diesem Duft von Cartier folgten viele weitere Nach dem Premierenduft und dem großen Erfolg erkannte das Modehaus Cartier schnell, dass es offenbar in der Lage dazu ist, diesem Bereich neue, interessante Impulse zu verleihen. Folgerichtig erschienen immer mehr Nachfolger und Erweiterungen, zu einem überwiegenden Teil handelte es sich dabei um völlige neue Kreationen. Wer den gleichen Duft in etwas milderer Konzentration haben möchte, kann einen Blick auf das Must de Cartier Eau de Toilette werfen. Sie sind auf der Suche nach einem Weg, das Optimum aus Ihrem Dufterlebnis heraus zu holen? Mit diesen Düfte Tipps maximieren Sie Ihren Erfolg mit hochwertigen Düften ohne großartigen Mehraufwand. Schlicht, dezent und trotzdem außerordentlich gelungen – die Werbekampagne zum Eau de Parfum aus Frankreich Cartier stellt mit seinen Werbekampagnen regelmäßig unter Beweis, dass gelungene Werbeaktionen nicht zwangsweise im Sinn haben sollten, „um jeden Preis" aufzufallen. Auch beim Must de Cartier Gold legten die Marketingexperten den Fokus vielmehr auf schlichte Ästhetik. Im Rahmen der Plakatierungen verzichtete Cartier auf aufreizende Posen von Testimonials, genau genommen sogar auf die Models an sich. Durch Zeichnungen und Umrisse einer Frau im eleganten Abendkleid deutete die Werbung die Zielgruppe zwar mehr als deutlich an, überließ einen Großteil der bildlichen Vorstellungskraft jedoch dem Betrachter. Das schuf ein enormes Identifikationspotenzial zum Duft: Hier avancieren die Trägerinnen selbst zum Star. Die kreative Nase hinter dem Parfum von Cartier Selbstverständlich braucht es für jeden außergewöhnlichen Duft auch eine kreative Nase. Im Falle von Must de Cartier Gold ist das nicht anders: Jean-Jacques Diener galt während der 70er-Jahre als echter Star in der Szene. Sein Handwerk hat er im Alter von 22 Jahren von der Pike auf gelernt, denn zu dieser Zeit zog er in die Parfum-Hauptstadt Frankreichs, nach Grasse. Dort absolvierte er erfolgreich seine Ausbildung und lernte von den Besten. Als nächste Station stand dann die USA, insbesondere New York an, hier holte er sich seine weiteren Inspirationen. Dass dieser Weg alles andere als verkehrt war, stellte der Franzose mit Must de Cartier Gold eindrucksvoll unter Beweis – damals wie heute gilt der Duft als absoluter Höhepunkt im Bereich der Wohlgerüche. Noch lange Zeit wird dieser Klassiker die Duftregale stilbewusster Frauen schmücken.

Anbieter: douglas.de
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot
Parfums de Marly Godolphin E.d.P. Spray (125 ml)
210,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(168,00 € / pro 100 ml)

Auf drei Gründerhengste lässt sich die Rasse des Englischen Vollbluts zurückverfolgen: Darley Arabian, Byerley Turk und Godolphin, welcher als Godolphin Arabian oder Godolphin Barb bekannt ist. Als Geschenk des Beys von Tunis gelangte der ungefähr 1724 geborene Berberhengst Shams zu König Ludwig XV. und kam erst durch seinen letzten Besitzer, den 2. Earl of Godolphin, zu seinem bekannten Namen. Diesem bedeutenden Tier wurde der Duft „Godolphin´´ von Parfums de Marly zugeeignet. Unter der Ägide des Safrans steht der Beginn, welcher Thymian, Zypresse und grüne Noten um sich versammelt. Von Anfang an sind aber auch fruchtige Noten vorhanden und ein herber Hauch Maté. Der ledrig anmutende Safran wirkt über das Herz aus Rose, Iris und Jasmin hinweg, hinein in die prächtige Lederbasis, deren Akkord aus Vetiver, Zedernholz, Moschus, Ambra und Vanille an ein weiches und höchst edel verarbeitetes Leder denken lässt. Ein überaus kultivierter, feiner Lederduft, den Parfums de Marly mit „Godolphin´´ präsentieren, mit einem lebendigen und optimistischen Grün.

Anbieter: parfuemerie.de
Stand: 01.02.2019
Zum Angebot
Yves Saint Laurent Eau de Parfum 60ml Herren
61,49 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Nacht kann alles passieren. Das nächste Kapitel einer Geschichte voller Verführung, die mit La Nuit de L'Homme begonnen hat. Dieses Mal zeigt sie sich noch intensiver, noch unwiderstehlicher. Der Duft eines mysteriösen Mannes, der seine unvergessliche Signatur in der Nacht hinterlässt. Yves Saint Laurent präsentiert die orientalisch hölzerne Komposition mit schwarzem Pfeffer, Bergamotte, Anis, Lavendel, Patschuli, Labdanum, Vetivergras und Vanille als mysteriösen Kontrast zwischen Dunkelheit und Licht. Yves Saint Laurent La Nuit de l'Homme: der Duft für Verführer Ein holziger, maskuliner Duft mit Intensität Unverkennbar maskulin Yves Saint Laurent La Nuit de l'Homme – die Nacht gehört Ihnen Ein Flakon aus geheimnisvollem, dunklem Glas Yves Saint Laurent La Nuit de l'Homme – mehr als nur ein Duft Eine Werbekampagne so maskulin und begehrenswert wie das Produkt Ein verführerischer Herrenduft von 3 bekannten Parfümeuren Yves Saint Laurent La Nuit de l'Homme: der Duft für Verführer Yves Saint Laurent La Nuit de l'Homme ist ein intensiver und unwiderstehlich-holziger Männerduft. Er verleiht Ihnen ein mysteriöses Flair, das besonders in dunklen Sommernächten zur Geltung kommt. Die orientalische Komposition aus zart schmeichelnder Vanille, anregendem Patschuli und feurigem Pfeffer bildet einen geheimnisvollen Kontrast zwischen Licht und Dunkelheit. Ein holziger, maskuliner Duft mit Intensität Kopfnote: Kardamom Herznote: Zeder, Bergamotte, Lavendel Basisnote: Vetivergras, Kümmel Yves Saint Laurent La Nuit de l'Homme ist leicht würzig und zugleich sinnlich-orientalisch. Die maskuline Note verdankt das Eau de Parfum der gelungenen Kombination aus aromatischen Früchten, Hölzern, Blüten und Gewürzen. Pfeffrig und pikant bestimmt Kardamom den Charakter der Kopfnote. Ein Akkord aus würzigem Zedernholz, beruhigendem Lavendel und zitrischer Bergamotte bildet das Herz dieses unwiderstehlichen Duftes. Kümmel und erdiger Vetiver verleihen als Basis der Gesamtkomposition einen holzigen und herben Anklang. Der Kern des Duftes ist markant und kraftvoll – genau wie sein Träger. Unverkennbar maskulin Selbstbewusste, starke und stilsichere Männer, die ihr Leben gerne den eigenen Vorstellungen entsprechend gestalten, schätzen diesen kompromisslosen Duft. Sie umgibt eine geheimnisvolle und auch verführerische Aura, die ihre Präsenz unwiderstehlich macht. Mit seinem intensivem Bouquet ist Yves Saint Laurent La Nuit de l'Homme der ideale Begleiter für den Abend. Vor allem bei besonderen Anlässen unterstreicht der Duft Ihr Auftreten optimal und verleiht Ihnen einen Hauch von Mysterium. Yves Saint Laurent La Nuit de l'Homme – die Nacht gehört Ihnen Yves Saint Laurent La Nuit de l'Homme ist ein Symbol für die maskuline Stärke und Verführung. Das spiegelt sich bereits im Namen wider, denn Nuit de l'Homme bedeutet ins Deutsche übersetzt „Die Nacht des Mannes“. Dieser Duft lebt von seinen faszinierenden Kontrasten. Wie für Yves Saint Laurent typisch ist auch hier der Hang zum Überschreiten von Grenzen erkennbar. Die Eleganz des Duftes ist einzigartig und zeugt von der Freiheit, die einen verführerischen und starken Charakter kennzeichnet. Männer, die diesen Duft auftragen, besitzen Sexappeal, fühlen sich frei, unabhängig und sind für jedes Abenteuer zu haben. Ein Flakon aus geheimnisvollem, dunklem Glas Eine klare Linienführung prägt das Design des Flakons von La Nuit de l'Homme. Der verführerische Herrenduft ist von tiefschwarzem Glas umhüllt, das mit seinem leichten Glanz an eine sternenklare Nacht erinnert. Ein sechseckiger Deckel verschließt und überragt dabei den Flakon zur Seite hin. Der weiße Schriftzug des Namens und der Marke bildet einen markanten Kontrast zum dunklen Flakon. Das Design strahlt Klarheit und Zielstrebigkeit aus, bringt jedoch gleichzeitig eine dunkle geheimnisvolle Komponente zur Geltung. Damit passt es hervorragend zur raffinierten Duftkomposition. Yves Saint Laurent La Nuit de l'Homme – mehr als nur ein Duft Auch das gleichnamige Eau de Toilette von Yves Saint Laurent ist voller spannender Gegensätze. Schon der Flakon ist ein Blickfang: Der verführerische Herrenduft ist von rauchig getöntem Glas umhüllt und erinnert an eine geheimnisvolle Nacht. Das Eau de Toilette bildet ein angenehm frisches Gegenstück zum Eau de Parfum. Als Deodorant-Stift oder Deodorant-Spray verführt der Duft ebenfalls mit seiner unwiderstehlichen Note. Die markanten Düfte und Pflegeprodukte der Serie La Nuit de l'Homme entdecken Sie hier. Eine Werbekampagne so maskulin und begehrenswert wie das Produkt Der im Jahr 2009 lancierte Duft erreichte auch durch seine charismatischen Werbekampagnen einen hohen Bekanntheitsgrad. Einer der edel in Schwarz-Weiß gehaltenen Werbespots spielt in einem urbanen Ambiente. Ein Mann tritt durch eine Tür und trifft auf eine elegant gekleidete Frau, die ihm von seinem Duft betört, folgt. In einem anderen Werbespot ist ein Mann zu sehen, der aus seinem Auto steigt und eine Gala betritt. Dort weckt er mit seinem Duft unweigerlich die Begierden der Damenwelt. Eine weitere Kampagne setzt einen Charmeur ins Zentrum, der eine Frau nach der anderen verführt. Kurzum: Die sinnlichen Werbefilme bringen die elektrisierende und dynamische Wirkung dieses Dufts perfekt zum Ausdruck. Ein verführerischer Herrenduft von 3 bekannten Parfümeuren Hinter dem Duft Yves Saint Laurent La Nuit de l'Homme stehen gleich drei Parfümeure. In enger Zusammenarbeit kreierten Dominique Ropion, Pierre Wargnye und Anne Flipo diesen herben und unverwechselbaren Männerduft für die namhafte Marke. Dominique Ropion ist ein olfaktorischer Pragmatist, der sich selbst als Handwerker sieht. Bereits sein Großvater und seine Mutter arbeiteten in der Parfum-Branche, dennoch interessierte sich Ropion ursprünglich mehr für Physik und schnelle Autos. Eine Zufallsbegegnung mit den Parfümeuren Pierre Bourdon und Jean-Louis Sieuzac brachte ihn allerdings zum Umdenken. Ropion erschafft in seinen Duftwelten eine Nouvelle Cuisine mit klassischen Aromen in modernem Gewand. Er ist spezialisiert darauf, altbewährte Aromen neuartig zu interpretieren. Wie viele hochkarätige Parfümeure wuchs auch Pierre Wargnye in der Duftstadt Grasse in Frankreich auf, wo er eine Parfümeur-Lehre abschloss. In den 1970er Jahren zog er nach New York und fand in der kontrastreichen Umgebung die Inspiration, nach der er suchte. In den Vereinigten Staaten traf er auch seinen Lehrmeister, den großen Parfümeur Hans van Essen. Pierre Wargnye beschränkt sich zumeist auf ein Hauptaroma, das er dann mit zarten Begleitnuancen umschmeichelt. Für ihn sind Düfte wie Musik, die starke Emotionen erzeugen. Für Anne Flipo ist es hingegen wichtig, dass ein Duft nie banal ist und lange in der Erinnerung nachwirkt. Die Parfümeurin wuchs in Picardy in einer blumenreichen Umgebung auf, die auch heute noch ihr Empfinden prägt, denn Anne Flipo liebt florale Nuancen. Ein Zusammentreffen mit den Star-Parfümeuren Michel Almairac und Jean-Louis Sieuzac weckte ihr Talent für die Kreation erstklassiger Düfte. Anne Flipos Spezialität sind klare Akkorde, schlicht, elegant und edel zugleich.

Anbieter: douglas.de
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot
Gucci Guilty Platinum Pour Homme E.d.T. Nat. Sp...
78,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(87,72 € / pro 100 ml)

Mit einem berauschenden Cocktail aus italienischer Zitrone und rosa Pfeffer ergreift dieser Duft Besitz von unseren Sinnen. Das Herz berauscht mit einer aphrodisierenden Kardamomnote. Zedern- und Sandelholz mit Amber versetzt kreieren eine robust-erdige und gleichzeitig exotische Sinnlichkeit, die von faszinierender Männlichkeit geprägt ist. Der Effekt ist so außergewöhnlich wie kompromisslos verführerisch.

Anbieter: parfuemerie.de
Stand: 23.02.2019
Zum Angebot
Clinique Gesichtswasser 200ml
19,89 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die Clarifying Lotion 3 für Mischhaut bis ölige Haut überzeugt durch eine neue Formulierung mit mehr pflegenden Inhaltsstoffen und noch mehr Feuchtigkeit – für eine spürbar sanftere Exfoliation. Die Formel von Clinique löst abgestorbene Hautschüppchen und stimuliert den Erneuerungsprozess der Haut. Andere Pflegeprodukte können schneller und intensiver in die Haut eindringen. Feine Linien wirken gemildert. Die Haut sieht glatter, praller und elastischer aus. Licht wird besser reflektiert, die Haut erscheint sichtbar jugendlicher. Clinique Clarifying Lotion 3 – Schritt 2 Ihres täglichen Pflegerituals Clinique Clarifying Lotion 3 – reinigend und entzündungshemmend zugleich Lassen Sie Ihre Mischhaut neu erstrahlen! Reinigen und erfrischen in 2 Schritten Die Clinique Pflegeserie für alle Hauttypen Clinique Clarifying Lotion 3 – Schritt 2 Ihres täglichen Pflegerituals Clinique ist ein renommierter Hersteller, der für hochwertige Haut- und Körperpflegeprodukte steht. Die beliebte Marke bietet für jeden Hauttyp die passende Pflege, im Rahmen der 3-Phasen-Systempflege, an, ganz gleich, ob Sie trockene, normale, fettige oder Mischhaut besitzen. Die Clinique Clarifying Lotion 3 ist der 2. Schritt Ihres Pflegerituals, der für eine strahlende und jugendlich wirkende Haut sorgt. Dank der Inhaltsstoffe wird Ihre Haut nicht nur gereinigt, sondern auch abgestorbene Hautschüppchen werden durch die leichte Peelingwirkung gelöst, sodass Ihr Gesicht frisch und rosig wirkt. Clinique Clarifying Lotion 3 – reinigend und entzündungshemmend zugleich Die speziellen Inhaltsstoffe der Clinique Clarifying Lotion 3 beugen nicht nur unschönem Fettglanz vor, sie können auch Hautunreinheiten reduzieren. Möglich machen dies die folgenden Wirkstoffe: Hamamelis, auch Zaubernuss genannt, ist für ihre beruhigende und entzündungshemmende Wirkung bekannt und daher in zahlreichen Produkten speziell für unreine Haut enthalten. Der Zusatzstoff Menthol sorgt nicht nur für einen frischen Duft, sondern auch für eine angenehme Kühlung. Alkohol in geringen Mengen ist ein sogenanntes Extraktionsmittel. Da vor allem diverse Pflanzenextrakte nicht wasserlöslich sind, wird er eingesetzt, um die Wirkstoffe zu lösen. Nach der Benutzung der Lotion werden Sie feststellen, dass sich Ihr Gesicht wunderbar erfrischt, klar und rein anfühlt. Die in der Clarifying Lotion enthaltenen Inhaltsstoffe sorgen gleichzeitig dafür, dass der Zellerneuerungsprozess angekurbelt wird. Lassen Sie Ihre Mischhaut neu erstrahlen! Die Clinique Clarifying Lotion 3 ist für Mischhaut und fettige Haut am besten geeignet. Bei diesem Hauttyp bekommen Stirn, Kinn und Nase schnell einen öligen Glanz, während die Wangen eher trocken sind. Um dem entgegenzuwirken, benötigen Sie ein Pflegeprodukt, das Ihre Haut langanhaltend mattiert. Trotzdem sollten Sie auch einer öligen Haut immer ausreichend Feuchtigkeit zuführen – dies geht am besten über Nacht. Reinigen und erfrischen in 2 Schritten Die Anwendung der Clinique Clarifying Lotion 3 ist denkbar einfach. Geben Sie mehrere Tropfen auf ein Wattepad und streichen Sie damit sanft über Gesicht und Hals. Bei Bedarf können Sie die Lotion morgens und abends anwenden. Die sensible Augen- und Lippenpartie sollten Sie dabei allerdings aussparen. Zur Entfernung Ihres Augen-Make-ups ist die Reinigungslotion nicht geeignet. Ganz wichtig ist es, dass Sie alle Pflegeprodukte der Serie gemeinsam anwenden. Die Produkte sind nicht nur perfekt aufeinander abgestimmt, sondern bauen vielmehr aufeinander auf. Für eine gründliche Reinigung sind nur 2 Schritte nötig: Im ersten Schritt befreien Sie Ihr Gesicht mit der Liquid Facial Soap gründlich von allen Verunreinigungen. Diese Seife ist für die Hauttypen 3 und 4 geeignet und reinigt Ihre Haut besonders mild. Diese Seife im praktischen Pumpspender bereitet Ihre Haut optimal auf die folgenden Pflegeschritte vor. Mögen Sie keine flüssige Seife, können Sie diese auch als Facial Soap mit Schale erwerben. Nach der Reinigungslotion sollten Sie Ihrer Haut die notwendige Pflege zuführen. Bei dem Dramatically Different Moisturizing Gel handelt es sich um eine sehr leichte Pflege, die perfekt auf die Bedürfnisse von fettiger und Mischhaut abgestimmt ist. Diese Feuchtigkeitspflege mattiert Ihre Haut und unschöner Fettglanz gehört der Vergangenheit an. Die Gesichtslotion ist sowohl in der Tube als auch im praktischen Pumpspender erhältlich. Zu guter Letzt tragen Sie bei Bedarf noch eine Feuchtigkeitscreme Ihrer Wahl auf. Die Clinique Pflegeserie für alle Hauttypen Haben Sie eher fettige Haut, sind die oben beschriebenen Pflegeprodukte für Typ 3 das Richtige für Sie. Haben Sie hingegen sehr trockene Haut, benötigen Sie Pflegeprodukte, die Ihrer Haut ein Maximum an Feuchtigkeit zuführen. In diesem Fall sollten Sie sich die Clinique Pflegeprodukte für Hauttyp 1 genauer ansehen. Beginnen Sie Ihr tägliches Pflegeritual wie gewohnt mit der Facial Soap. Benutzen Sie danach aber die Clarifying Lotion für Hauttyp 1 und als Finish die Dramatically Different Moisturizing Cream. Mit Extrakten aus Sonnenblumenkernen, Gerste und Gurke angereichert, versorgt diese Serie Ihre Haut extra lange mit purer Feuchtigkeit. Das Ergebnis ist eine strahlende, frische und gesund aussehende Haut. Die Pflegeprodukte für Hauttyp 4 sollten hingegen Sie nutzen, wenn Sie an unreiner Haut leiden und diese gezielt pflegen möchten. Die Clinique 3-Phasen-Systempflege richtet sich also an alle, die nicht mit einer perfekten Haut gesegnet sind. Doch es gibt keinen Grund zum Verzweifeln. Probieren Sie die entsprechenden Produkte von Clinique einfach aus. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Serie für Ihre Haut geeignet ist, entscheiden Sie sich am besten für das praktische Set in Kennenlerngröße. Das Clinique Introkit besteht aus Facial Soap, Clarifying Lotion und Moisturizing Gel, zum ersten Ausprobieren ideal. Eine weitere, sehr empfehlenswerte Serie aus dem Hause Clinique nennt sich "Even better". Wie der Name es bereits vermuten lässt, sollen auch die Produkte dieser Serie bei Problemhaut schnell zu einer Verbesserung des Hautbildes beitragen. Neben Gesichtsfluid, Gesichtslotion und Augenfluid beinhaltet diese beliebte Serie auch Foundations in mehreren Farbgebungen. Dieses öl-, parfum- und parabinfreie Make-up ist mit Antioxidantien und Vitamin C angereichert und sorgt sofort nach der Anwendung für einen glatten und ebenmäßigen Teint. Dank der flüssigen Konsistenz lässt es sich besonders leicht auftragen. Auch für Frauen im fortgeschrittenen Alter ist das Even-Better-Make-up wunderbar geeignet, denn es deckt störende Pigmentflecken nicht nur zuverlässig ab, sondern kann auch der Bildung neuer Flecken vorbeugen.

Anbieter: douglas.de
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot
Amouage Lyric E.d.P. Nat. Spray Woman (50 ml)
245,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(490,00 € / pro 100 ml)

Lyric Woman erzählt die Geschichte einer betörenden Stimme, deren Schönheit den menschlichen Verstand bei weitem übersteigt. Diese Stimme ergreift Besitz von der Seele derer, die sie vernehmen. Ihre Schönheit und Ihre Kraft überdauern Raum und Zeit. Inspiriert von der Rose ist Lyric ein blumig orientalischer Duft von makelloser Schönheit und Reinheit, der von einer geheimnisvollen Melodie begleitet wird, die lange nachklingt..

Anbieter: parfuemerie.de
Stand: 15.01.2019
Zum Angebot
Amouage Lyric Woman Eau de Parfum Nat. Spray (1...
338,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lyric Woman erzählt die Geschichte einer betörenden Stimme, deren Schönheit den menschlichen Verstand bei weitem übersteigt. Diese Stimme ergreift Besitz von der Seele derer, die sie vernehmen. Ihre Schönheit und Ihre Kraft überdauern Raum und Zeit. Inspiriert von der Rose ist Lyric ein blumig orientalischer Duft von makelloser Schönheit und Reinheit, der von einer geheimnisvollen Melodie begleitet wird, die lange nachklingt..

Anbieter: Parfümerie Pieper
Stand: 30.01.2019
Zum Angebot
Cartier Must de Cartier Eau de Toilette Vapo (1...
114,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Must, ein Name, der in der Geschichte des Hauses Cartier fest verankert ist. Die Farben des Orients, Rot und Bernstein, sind die Farben des Flakons und die Farben von Cartier. Auch seine Form, ein Oval, wie es schlichter nicht sein könnte, ist Legende. Cartier hat das Oval für sich in Besitz genommen und zu einem integralen Bestandteil der Marke gemacht. Als echtes Meisterwerk der Duftkomposition ist dieses große orientalische Parfum zu einem Markenzeichen, einem Klassiker der Sinnlichkeit geworden, dessen reichhaltige Aura von holzigen Akzenten sich im Crescendo entfaltet. An diesem originellen, erlesenen Duft besticht eine Reihe von harmonisch abgestimmten Essenzen: Die Kopfnote wirkt erfrischend grün durch Galbanum, eine blumige Herznote aus Rose, Narzisse und Jasmin, und der sinnlich- geheimnisvolle Fond vereint Sandelholz, Vanille, Vetiver, Moschus und Tonkabohne. Eine eigenwillige Zusammensetzung, die an den Zauber weiblicher Verführung anknüpft.

Anbieter: Parfümerie Pieper
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Lancôme Pure Empreinte Maske 100 ml
43,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand
(43,99 € / 100 ml)

Die Maske absorbiert überschüssigen Talg mit Hilfe weißer Tonerde. Pure Empreinte verfügt über eine intensiv reinigende Wirkung. Lancôme ist eine Kosmetik-Edelmarke des französischen L’Oréal-Konzerns. Sie umfasst die drei Bereiche Pflege, Make-up und Parfüm und ist laut Firmenangaben die weltweite Nummer eins in der selektiven Gesichtspflege und des Make-ups. Die Marke Lancôme wird in über 140 Ländern verkauft. Lancôme wurde 1935 durch Armand Petitjean gegründet. Dieser lancierte damals fünf Parfüms, denen später etliche weitere folgten. Die Flakons, die heute als Sammelstücke gelten, wurden meist vom gleichen Künstler kreiert, Georges Delhomme. Neben Parfüms wurden bereits in den Anfangsjahren auch Gesichtspflegeprodukte angeboten. Mit den Jahren kamen weitere Kosmetikprodukte hinzu. 1964 ging Lancôme in den Besitz von L’Oréal über und wurde dort Teil der Division Luxusprodukte.

Anbieter: Galeria Kaufhof
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Lancôme Gel Bain Douche 200 ml
33,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand
(17,00 € / 100 ml)

Die Duschpflege reinigt die Haut pflegend und hüllt sie in einen unwiderstehlich frischen Duft aus zitrisch-würzigen Noten. Lancôme ist eine Kosmetik-Edelmarke des französischen L’Oréal-Konzerns. Sie umfasst die drei Bereiche Pflege, Make-up und Parfüm und ist laut Firmenangaben die weltweite Nummer eins in der selektiven Gesichtspflege und des Make-ups. Die Marke Lancôme wird in über 140 Ländern verkauft. Lancôme wurde 1935 durch Armand Petitjean gegründet. Dieser lancierte damals fünf Parfüms, denen später etliche weitere folgten. Die Flakons, die heute als Sammelstücke gelten, wurden meist vom gleichen Künstler kreiert, Georges Delhomme. Neben Parfüms wurden bereits in den Anfangsjahren auch Gesichtspflegeprodukte angeboten. Mit den Jahren kamen weitere Kosmetikprodukte hinzu. 1964 ging Lancôme in den Besitz von L’Oréal über und wurde dort Teil der Division Luxusprodukte.

Anbieter: Galeria Kaufhof
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Lancôme Men Hydrix Balm
50,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(101,98 € / 100 ml)

Der Gesichtsbalm mit belebenden Micro-Vitalstoffen repariert und beruhigt die Haut und spendet ihr wichtige Feuchtigkeit. Eigenschaft: feuchtigkeitsspendend, beruhigend, reparierend Lancôme ist eine Kosmetik-Edelmarke des französischen L’Oréal-Konzerns. Sie umfasst die drei Bereiche Pflege, Make-up und Parfüm und ist laut Firmenangaben die weltweite Nummer eins in der selektiven Gesichtspflege und des Make-ups. Die Marke Lancôme wird in über 140 Ländern verkauft. Lancôme wurde 1935 durch Armand Petitjean gegründet. Dieser lancierte damals fünf Parfüms, denen später etliche weitere folgten. Die Flakons, die heute als Sammelstücke gelten, wurden meist vom gleichen Künstler kreiert, Georges Delhomme. Neben Parfüms wurden bereits in den Anfangsjahren auch Gesichtspflegeprodukte angeboten. Mit den Jahren kamen weitere Kosmetikprodukte hinzu. 1964 ging Lancôme in den Besitz von L’Oréal über und wurde dort Teil der Division Luxusprodukte.

Anbieter: Galeria Kaufhof
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Lancôme Hypnôse Drama Mascara
33,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Hynôse Drama Waterproof sorgt dank anhaftender Wachstextur bis zu 24 Stunden für dramatisches, wasserfestes Wimpernvolumen. Die speziell geformte Volumenbürste ermöglicht maximalen Wimpernkontakt. Lancôme ist eine Kosmetik-Edelmarke des französischen L’Oréal-Konzerns. Sie umfasst die drei Bereiche Pflege, Make-up und Parfüm und ist laut Firmenangaben die weltweite Nummer eins in der selektiven Gesichtspflege und des Make-ups. Die Marke Lancôme wird in über 140 Ländern verkauft. Lancôme wurde 1935 durch Armand Petitjean gegründet. Dieser lancierte damals fünf Parfüms, denen später etliche weitere folgten. Die Flakons, die heute als Sammelstücke gelten, wurden meist vom gleichen Künstler kreiert, Georges Delhomme. Neben Parfüms wurden bereits in den Anfangsjahren auch Gesichtspflegeprodukte angeboten. Mit den Jahren kamen weitere Kosmetikprodukte hinzu. 1964 ging Lancôme in den Besitz von L’Oréal über und wurde dort Teil der Division Luxusprodukte.

Anbieter: Galeria Kaufhof
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot