Angebote zu "Majolika" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Keramik aus Leidenschaft
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Das Hetjens-Museums ist weltweit die einzige Sammlung, die die universelle Keramikgeschichte von ihren Anfängen bis in die Gegenwart präsentiert: Fayencen aus Samarra, türkisglasierte Irdenware aus dem Iran, Keramik der Maya-Kultur, italienische Majolika-Teller und Porzellanobjekte der Manufaktur Meissen. Das Buch erzählt die Geschichte des Museums, in deren Mittelpunkt der in Düsseldorf geborene Museumsbegründer Laurenz Heinrich Hetjens (1830–1906) steht. Er vermachte seinen gesamten Besitz der Stadt Düsseldorf mit der Auflage, für seine Kunstsammlung ein eigenes Museumsgebäude zu errichten. Von Hetjens’ Sammeltätigkeit bis zum grössten Spezialmuseum für Keramik verfolgen die Beiträge die Geschichte des Museums, die als Personengeschichte dargestellt wird. Denn jeder der Museumsdirektoren hat auf seine Weise das Haus geprägt, die Sammlung erweitert und damit einen Anteil daran, wie sich das Museum heute präsentieren kann.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Italienische Majolika aus Goethes Besitz
61,99 € *
ggf. zzgl. Versand

„Heiteren Genuß“ bot Johann Wolfgang von Goethe seine Sammlung italienischer Majoliken, zinnglasierter Irdenware, bemalt in kräftigen Scharffeuerfarben mit biblischen, mythologischen und historischen Themen. Zu seinen umfangreichen Kunstsammlungen gehört daher auch ein Bestand von insgesamt 97 Majoliken des 16. Jahrhunderts, die in seinem ehemaligen Wohnhaus am Frauenplan in Weimar bis heute erhalten sind. Die vorliegende Publikation bietet nach einer unveröffentlichten Erfassung der Sammlung 1958 die erste umfassende kunsthistorische Untersuchung der einzelnen Objekte auf der Grundlage neuester Forschungsergebnisse. Dargestellt ist darüber hinaus die Provenienz der Majoliken, die Goethe zwischen ca. 1800 und 1830 vor allem aus Nürnberg erwarb. Hierbei spielen die Beziehungen zwischen Venedig und den süddeutschen Handelszentren eine wichtige Rolle, so dass sich neue Einsichten in den Handel mit Majolika eröffnen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Keramik aus Leidenschaft
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Hetjens-Museums ist weltweit die einzige Sammlung, die die universelle Keramikgeschichte von ihren Anfängen bis in die Gegenwart präsentiert: Fayencen aus Samarra, türkisglasierte Irdenware aus dem Iran, Keramik der Maya-Kultur, italienische Majolika-Teller und Porzellanobjekte der Manufaktur Meißen. Das Buch erzählt die Geschichte des Museums, in deren Mittelpunkt der in Düsseldorf geborene Museumsbegründer Laurenz Heinrich Hetjens (1830–1906) steht. Er vermachte seinen gesamten Besitz der Stadt Düsseldorf mit der Auflage, für seine Kunstsammlung ein eigenes Museumsgebäude zu errichten. Von Hetjens’ Sammeltätigkeit bis zum größten Spezialmuseum für Keramik verfolgen die Beiträge die Geschichte des Museums, die als Personengeschichte dargestellt wird. Denn jeder der Museumsdirektoren hat auf seine Weise das Haus geprägt, die Sammlung erweitert und damit einen Anteil daran, wie sich das Museum heute präsentieren kann.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot