Angebote zu "Lohn" (25 Treffer)

Des Finders Lohn
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Entdecken Sie mit der Queen of Crime die düstere Seite von Notting Hill... An einem strahlenden Londoner Frühlingsmorgen stolpert der Kunsthändler Eugene Wren auf der Portobello Road über einen prall mit Geldscheinen gefüllten Umschlag. Anstatt den Fund der Polizei zu melden, begibt er sich selbst auf die Suche nach dem rechtmäßigen Besitzer. Eugene ahnt nichts von den Konsequenzen, die seine Entscheidung haben wird. Denn als zwei völlig unterschiedliche Männer, die sich beide als Eigentümer des Geldes ausgeben, in sein Leben treten und in das seiner Verlobten Ella , ist plötzlich nichts mehr wie zuvor ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Der Satan schläft nie
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschlagen, gedemütigt und entmündigt: Mit diesen Worten beschrieb der Focus im Mai 2012 die Lebensverhältnisse bei den Zwölf Stämmen, eine Sekte, die seit Jahren in den Schlagzeilen ist. Als Robert Pleyer vor mehr als zwanzig Jahren in diese Sekte aufgenommen wurde, fühlte sich das zunächst wie eine Befreiung an. Doch bald zeigte sich, in welche Abhängigkeiten er geraten war. Denn bei den Zwölf Stämmen gelten allein die Regeln der Sektenführer, die ihre Macht auf umfassende Kontrolle stützen. Vor drei Jahren beschloss Robert Pleyer, die Gemeinschaft mit seinen Kindern zu verlassen. Nun schildert er zum ersten Mal in allen Einzelheiten sein Leben bei den Zwölf Stämmen: die gottgleiche Stellung der Ältesten, die Entmündigung der Frauen, die Gewalt an den Kindern. Sein Bericht offenbart das Unmenschliche einer Sekte, deren Mitglieder kein Privateigentum besitzen, für ihre Arbeit keinen Lohn erhalten und Ärzte nur im äußersten Notfall aufsuchen dürfen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Der Satan schläft nie: Mein Leben bei den Zwölf...
0,20 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Geschlagen, gedemütigt und entmündigt: Mit diesen Worten beschrieb der Focus im Mai 2012 die Lebensverhältnisse bei den Zwölf Stämmen, eine Sekte, die seit Jahren in den Schlagzeilen ist. Als Robert Pleyer vor mehr als zwanzig Jahren in diese Sekte aufgenommen wurde, fühlte sich das zunächst wie eine Befreiung an. Doch bald zeigte sich, in welche Abhängigkeiten er geraten war. Denn bei den Zwölf Stämmen gelten allein die Regeln der Sektenführer, die ihre Macht auf umfassende Kontrolle stützen. Vor drei Jahren beschloss Robert Pleyer, die Gemeinschaft mit seinen Kindern zu verlassen. Nun schildert er zum ersten Mal in allen Einzelheiten sein Leben bei den Zwölf Stämmen: die gottgleiche Stellung der Ältesten, die Entmündigung der Frauen, die Gewalt an den Kindern. Sein Bericht offenbart das Unmenschliche einer Sekte, deren Mitglieder kein Privateigentum besitzen, für ihre Arbeit keinen Lohn erhalten und Ärzte nur im äußersten Notfall aufsuchen dürfen.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Django - Schieß mir das Lied vom Sterben
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Django, der berüchtigte Kopfgeldjäger und Pistolero, wird Zeuge eines Überfalls auf einen Goldtransport, der jedoch nur Sand anstatt Gold geladen hatte. Django beschließt daraufhin, mehr über die mit ´General Mines´ bedruckten Sandsäckchen herauszufinden. Er begibt sich dazu, als Mexikaner verkleidet, in eine nahegelegene Goldgräberstadt und trifft dort auf den Besitzer der ´General Mines´, Samuel Spencer, und den Banditen Mantas. Django ahnt, dass beide gemeinsame Sache machen und die Goldgräber der Stadt mit vorgetäuschten Überfällen um ihren Lohn bringen. Django schmiedet sofort einen Plan, wie er selbst in den Besitz des Goldes kommt.

Anbieter: Maxdome
Stand: 26.05.2019
Zum Angebot
Mein zärtlicher Ritter (eBook, ePUB)
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Liebe, Verrat und Leidenschaft! Um Ross Castle zu retten, hat Lady Catherine Rayburn als Spionin der Krone alles riskiert, und was ist ihr Lohn? Der König zwingt ihr einen seiner Ritter als Ehemann auf. Catherine bleibt keine Wahl, sie muss William FitzAlan heiraten - und sich dem verteufelt attraktiven Ritter hingeben. Ihren Besitz und ihren Körper darf sie ihm nicht vorenthalten, doch kann der starke Ritter auch ihr Herz erobern?

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Stehe als Babysitter in 60433 Frankfurt zur Ver...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich bin Alleinerziehende Mama Eine ganz liebe Bin sehr gerne mit meiner Tochter unterwegs fahren Fahrrad spielen viel miteinander oder sind bei schönem Wetter auch mal im Garten. Da wir eine große Familie sind und ich die älteste bin habe ich meine Geschwister so wie meine cousengs aufwachsen sehen und viel geholfen da kann man schon sagen die Erfahrung ist mit gewachsen .... eigene richtige Erfahrung habe ich erst mit meiner eigenen Tochter gemacht. Ich bin relativ flexibel was die Tage der Betreuung angeht . Ich besitze ein eigenes Auto wo dann aber zusätzlich nochmal was zum std Lohn dazu kommt. Einfach kontaktieren wir werden uns schon einig 😊

Anbieter: Hallobabysitter.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Stehe als Babysitter in 06712 Zeitz zur Verfügung.
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo, mein Name ist Mi. Ich habe dieses Jahr mein Abi geschrieben. Gerade mache ich ein Jahr Pause und würde mich freuen etwas Geld dazu zu verdienen. Ich bin sehr kontaktfreudig und habe viel Freude daran andere zu unterhalten. Da ich selbst einen kleinen Bruder habe, der oft seine Freunde zu uns nach Haus einlädt, besitze ich viel Erfahrung darin Kinder zu beschäftigen. Weitere Erfahrungen konnte ich selbst bei Praktika im Kindergarten und bei der Nachhilfe sammeln. Ich lasse mir gerne Spiele einfallen und liebe es mich individuell mit Kindern zu beschäftigen, da ich selbst in Zukunft gerne im pädagogischen Bereich arbeiten möchte. Dabei bin ich bei dem gezahltem Lohn flexibel und würde diesen je nach Angebot verhandeln.

Anbieter: Hallobabysitter.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Oberst Redl
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sensationelle Aktenfunde zum größten Spionagefall der Donaumonarchie. Alfred Redl, Offizier des Generalstabs und im Geheimdienst Seiner Majestät Franz Josephs I., verkaufte brisante militärische Geheimnisse des Habsburgerreiches an Russland, Italien und Frankreich. Mit dem Lohn für den Verrat finanzierte er sein Luxus- und Liebesleben. Doch Redls Selbstmord verhinderte die vollständige Aufklärung eines Skandals von europäischer Tragweite und lieferte Stoff für Mythen und Legenden. 100 Jahre danach begeben sich Verena Moritz und Hannes Leidinger auf eine spannende Spurensuche: Welche Daten wechselten den Besitzer? Stand Redl an der Spitze eines feindlichen Agentennetzes? Was waren seine Motive? Welche Auswirkungen hatte sein Verrat auf den Verlauf des Ersten Weltkrieges? Die beiden Historiker bringen sensationelles Archivmaterial zum Sprechen und lassen eines der rätselhaftesten Kapitel der österreichischen Geschichte in neuem Licht erscheinen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Lasst uns die Welt auf den Kopf stellen!
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was passiert, wenn die Liebe regiert: Royal-Wedding-Prediger Michael B. Curry - der mit seiner Rede auf der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle Millionen begeisterte - zeigt, wie verrückt und lebensverändernd die Botschaft der Christen ist, mit der die Welt auf den Kopf gestellt werden kann. Woran denken Sie, wenn Sie das Wort ´´Christen´´ hören? An zurückhaltende Menschen, die sonntags andächtig in den Bankreihen einer Kirche sitzen? Bischof Michael B. Curry ist davon überzeugt: Ein braves Christentum bringt uns alle nicht weiter. Was diese Welt braucht, sind Christen, die genauso verrückt sind, wie Jesus. Die anders handeln, als es weithin üblich ist. Menschen, die ihren Besitz und ihre Zeit großzügig mit anderen teilen, die nicht nach dem Lohn für ihr Handeln fragen, die auf ihr Recht verzichten. Und die sogar denen vergeben, die sie schlecht behandeln. Und die dadurch dazu beitragen, Gottes Traum für diese Welt wahr zu machen. In seinem Buch entfaltet Bischof Curry die verrückte und lebensverändernde Vision Jesu. Eine Botschaft der Hoffnung auf eine neue, verwandelte Welt, in der die Liebe regiert. Eine Liebe, die stärker ist als alle Gewalt. Für Bischof Curry ist der Weg der Liebe der einzige, um den Herausforderungen der Zukunft begegnen zu können. Ein leidenschaftliches Plädoyer, verrückt zu leben wie Jesus - und so die Welt zu verändern ... ´´Jesus war verrückt. Er betete sogar noch, als die Leute ihn umbrachten. ´Vater, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun.´ (Lukas 23,34). Und alle, die ihm nachfolgen wollen, die mit ihm gehen und leben wollen, muss man wohl ebenfalls so bezeichnen - verrückt. Wir brauchen verrückte Christen!´´ Michael B. Curry Aus dem Inhalt: - Zu wissen: Wir sind Teil von etwas Größerem, das gibt uns Kraft - Wir brauchen verrückte Christen - Lasst uns den Traum Gottes leben - Wir können die Welt verändern ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot