Angebote zu "Kunstwerken" (88 Treffer)

Restitution von Kunstwerken aus jüdischem Besit...
139,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Restitution von Kunstwerken aus jüdischem Besitz:Dingliche Herausgabeansprüche nach deutschem Recht. Reprint 2011 Sabine Rudolph

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Kunstwerke aus dem Besitz der staatlichen Musee...
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kunstwerke aus dem Besitz der staatlichen Museen Berlin: Julius Böhler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Restitution von Kunstwerken aus jüdischem Besit...
139,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(139,95 € / in stock)

Restitution von Kunstwerken aus jüdischem Besitz:Dingliche Herausgabeansprüche nach deutschem Recht Sabine Rudolph

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Wie gelangten überseeische Kostbarkeiten im 16....
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie gelangten überseeische Kostbarkeiten im 16. und 17. Jahrhundert in den Besitz von Königen und Fürsten?:Ein Kunstwerk des Historischen Grünen Gewölbes in Dresden: Der Mohr mit der Smaragdstufe. 2. Auflage Claudia Stosik

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Monuments Men - Ungewöhnliche Helden
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine ungewöhnliche Sondereinheit wird während des Zweiten Weltkriegs von den Alliierten beauftragt, die größten Meisterwerke der Kunst aus den Händen der Nationalsozialisten zu befreien und an ihre rechtmäßigen Besitzer zurückzugeben. Es ist eine schier unmögliche Mission: Die Kunstwerke befinden sich hinter den feindlichen Linien, und die deutsche Armee hat den strikten Befehl alles zu zerstören, sollte das Dritte Reich untergehen. Wie kann die Gruppe von sieben Museumsdirektoren, Kuratoren und Kunsthistorikern, die sich eher mit Michelangelo als mit einem M-1 Sturmgewehr auskennen, überhaupt auf Erfolg hoffen?

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Abwanderungsschutz für Kulturgut in Deutschland...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Abwanderungsschutz für Kulturgut in Deutschland:Besitzen Kunstwerke eine nationale Zugehörigkeit? Dörthe Kohlenbach

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Die Schlange der Isis
0,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Bei der Eröffnung des Ägyptischen Museums in Kairo im Jahre 1902 wird das legendäre Meisterwerk Die Schlange der Isis gestohlen. Da dieses Kunstwerk ursprünglich von Ihrem Großvater entdeckt wurde, verbringen Sie bereits Ihr ganzes Berufsleben damit, nach dem vermissten Fragment zu suchen. Eines Tages erreicht Sie ein geheimnissvoller Brief, aus dem hervorgeht, dass sich die Person, die im Besitz des Kunstwerkes ist, an Bord des Mont-Palu-Expresszuges befindet. Kommen Sie an Bord des Zuges und lösen Sie das uralte Geheimnis!

Anbieter: reBuy.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Kunst. Bild. Wahrnehmung. Blick
36,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Merleau-Ponty, der Denker des Sichtbaren und des Unsichtbaren, beschäftigte sich Zeit seines Lebens mit dem Motivkomplex Kunst - Bild - Wahrnehmung Blick . Dieser Band zu seinem hundertsten Geburtstag würdigt seine innovativen Vorstöße und öffnet die durch den frühen Tod unterbrochenen Gedankengän-ge produktiv für neue Analysen zu dieser komplexen Thematik. Bill Viola sagte einmal in der Sprache Merleau-Pontys, dass jede Kunstform vor allem das Unsichtbare abbilde. Aus diesem Grund besitzen Kunstwerke die Fähigkeit, uns über große Entfernungen hinweg im Hier und Jetzt zu berühren. Der Band geht diesen Potenzialen nicht nur in philosophischen Analysen zum Motivkomplex nach, sondern präsentiert auch die Resonanzen, die dieses Denken in der Kunst hinterlassen hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Buch - Abenteuer! Maja Nielsen erzählt: Tutanch...
13,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Am 4. November 1922 entdeckte Howard Carter nach sechsjähriger Suche den Eingang zum Grab des Pharaos Tutanchamun, der um 1350 v. Chr. mit 18 Jahren starb. In den unterirdischen Grabkammern im ´´Tal der Könige´´ fand Carter ungeheure Schätze Um die Entdeckung des Grabs von Tutanchamun ranken sich abenteuerliche Mythen und Legenden. Immer wieder wird von der Rache des im ewigen Schlaf gestörten Pharaos erzählt, von dem Unglück, das der Besitz der Kunstwerke aus seiner Gruft mit sich bringt. Mindestens ebenso spannend ist aber, wie viele Informationen die Archäologie aus diesem, aber auch aus anderen Funden zu ziehen weiß. Dass in Ägypten auch heute noch erstaunliche Schätze verborgen sind, davon berichtet lebendig und kenntnisreich der Archäologe Dr. Edgar Pusch. Er gräbt seit vielen Jahren die 3000 Jahre alte Ramses-Stadt im Nildelta aus, die etwa in derselben Epoche entstand, in der auch Tutanchamun lebte.Michael Höveler-Müller, Jahrgang 1974, hat in Bonn Ägyptologie, Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie und Vergleichende Religionswissenschaft studiert, Spezialgebiet: ägyptische (Sozial-) Geschichte. Neben zahlreichen Studien- und Grabungsaufenthalten in Ägypten war er als Dozent, als wissenschaftlicher Mitarbeiter in verschiedenen Kultureinrichtungen, als Journalist und Autor tätig. Höveler-Müller ist Kurator des Ägyptischen Museums Bonn und hat mehrere Monographien zur Geschichte Ägyptens veröffentlicht.

Anbieter: myToys.de
Stand: 13.09.2019
Zum Angebot