Angebote zu "Küste" (2 Treffer)

DVD Amistad FSK: 12
€ 8.09 *
zzgl. € 5.95 Versand

1839, die Küste Kubas: Das Sklavenschiff La Amistad ist unterwegs von Afrika nach Nordamerika, als es den 53 an Bord befindlichen Sklaven gelingt, sich zu befreien. Mit Ausnahme von zwei Portugiesen bringen sie die gesamte Besatzung um und versuchen, zurück gen Heimat zu segeln. Auf der Flucht werden sie jedoch von einem US-Kriegsschiff abgefangen und an der Küste Conneticuts an Land gebracht, wo sie in Ketten gelegt und des Mordes angeklagt werden. Hinzu kommt, das verschiedene Parteien die Sklaven als ihren Besitz deklarieren: die beiden überlebenden Besatzungsmitglieder, Staatssekretär John Forsyth (David Paymer) im Auftrag des für seine Wiederwahl kämpfenden Präsidenten Martin Van Buren (Nigel Hawthorne) und die spanische Kindkönigin Isabella II (Anna Paquin). Die einzige Hoffnung der Schwarzen besteht in den drei Sklaverei-Gegner Theodore Joadson (Morgan Freeman), Lewis Tappan (Stellan Skarsgard) und Roger Baldwin (Matthew McConaughey). Angeführt von dem stolzen und unbeugsamen Cinque (Djimon Hounsou) werden die Angeklagten Sklaven zum Spielball einer Justizfarce, als der Präsident unter dem Druck der einflussreichen Südstaaten den Freispruch in erster Instanz überwirft und der Fall schließlich bis vor den Obersten Gerichtshof geht. Es bedarf letztendlich des Plädoyers des Ex-Präsidenten Quincy Adams (Anthony Hopkins), um der Farce ein Ende zu bereiten.

Anbieter: Conrad
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot
DVD Astrid Lindgren Ferien auf Saltkrokan FSK: 6
€ 47.99 *
zzgl. € 5.95 Versand

-> Ferien auf Saltkrokan (1962): Die schwedische Großstadtfamilie Melcherson verbringt ihren Sommerurlaub auf der Schäreninsel Saltkrokan vor der Küste von Stockholm. Dort hat Vater Melcher das Schreinerhaus gemietet, naiv wie er ist, weil er den Namen so romantisch fand. Zusammen mit seinen Kindern Malin, Pelle, Jan und Niklas macht er sich daran, die Mängel des Hauses auszubessern. Tatkräftige moralische Unterstützung findet die Familie in dem Mädchen Tjorven und ihrem Hund Bootsmann, die zu den Einheimischen der Insel gehören. -> Ferien auf Saltkrokan Das Trollkind (1965): Ein Wirbelwind in Kinderschuhen fegt über die Ferieninsel Saltkrokan: Skrollan, die kleine Tochter von Mailin und Peter. Tjorven, Stina und der Bernhardiner Bootsmann sind natürlich mit dabei, wenn das Trollkind Skrollan seinen Opa Melker und alle anderen zur Verzweiflung treibt. Pelle, Malins kleiner Bruder, wird richtig eifersüchtig, weil sich alles nur noch um den kleinen Irrwisch dreht. Um ihrem Freund zu helfen, verkauft Stina das Mädchen für 25 Öre an den Fischer Vestermann. Aber keine Bange: Schon bald ist die Kleine wieder bei Malin. Und heckt gleich den nächsten Unfug aus. -> Ferien auf Saltkrokan Der verwunschene Prinz (1964): In wundervollen Inselgruppen nördlich von Stockholm liegt die Insel Saltkrokan. Nur wenige Menschen leben in diesem verlassenen Teil des Landes. Tjorven ist einer von ihnen und erlebt mit seinen Freunden, den anderen Kindern Pelle, Melker und Johan jede Menge lustige Abenteuer: Der Fischer Westermann schenkt Tjorven einen kleinen Seehund, der sich in seinen Netzen verfangen hatte. Tjorven nennt ihn Moses und kümmert sich liebevoll um ihn. Als ein Tierhändler die kleine Robbe kaufen will, weigert sich Tjorven, diese herzugeben, denn der Tierhändler will Moses an einen Zoo verkaufen. Können die Freunde Moses, die Robbe retten? -> Ferien auf Saltkrokan Die Seeräuber (1966): Melker Melkersson macht dem kleinen Pelle ein ganz besonderes Geschenk: einen richtigen Spaßtag. In einer Fischerbucht auf der Insel Saltkrokan spielen Pelle, Stina, Tjorven und Skrollan mit den Erwachsenen Seeräuber. Sogar Tjorvens Vater hat seinen Platz hinter der Ladentheke verlassen und ist mit von der Bootspartie. Auf einem zum Piratenschiff umgebauten alten Kahn entbrennt der Kampf um den phantastischen Mühsak-Diamanten. Ständig wechselt der Schatz seinen Besitzer. Immer neue Fallen und Schliche denken sich die beiden aus... -> Ferien auf Saltkrokan Glückliche Heimkehr (1967): Weil Malin im Krankenhaus liegt, sollen Skrollan und Pelle die Ferien diesmal bei Tante Greta auf einer Nachbarinsel verbringen. Gemeinsam mit Stina, Tjorven und Bootsmann machen sich die beiden auf den Weg. Doch so ein Pech: Tante Greta hat sich in Bein gebrochen und ist nicht zu Hause. Da die nächste Fähre erst in 8 Tagen kommt, beschließen die Kinder, sich mit Tante Gretas Boot auf den Heimweg zu machen. Eigentlich eine prima Idee, aber der Tank des kleinen Schiffs hat nicht mehr genug Benzin und so stranden die fünf Freunde auf einer einsamen Insel.

Anbieter: Conrad
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe