Angebote zu "Epub" (486 Treffer)

Kategorien

Shops

In deinem Besitz (eBook, ePUB)
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich möchte nicht bloß deinen Körper besitzen, ich möchte weitaus mehr als das. Du sollst vollends in meinen Besitz übergehen und ich möchte, dass du stolz an meiner Seite stehst, denn auch ich wäre stolz, einen solchen Menschen wie dich mein Eigentum nennen zu können. Alex ist Anfang zwanzig, neugierig und spürt eine immerzu wiederkehrende, unbekannte Sehnsucht. Auf ihrer Suche trifft sie Cass, die ihre Begierde gleich erkennt und sie auf eine Reise in die Tiefen ihrer Seele mitnimmt. Ein packender BDSM-Roman, der wahre Leidenschaft und echte Gefühle wiedergibt. Ein Roman, der nicht bloß von Insidern gelesen werden sollte, sondern gerade von den Zweiflern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Er wird dich besitzen / King Bd.1 (eBook, ePUB)
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie braucht einen Beschützer. Er wird ihre Liebe, ihre ganze Welt, ihr King! Kein Geld, kein Handy, und absolut keine Erinnerung daran, wer sie ist und woher sie kommt: Die junge Doe weiß, dass sie einen Beschützer finden muss, wenn sie hier draußen im Nirgendwo überleben will - koste es, was es wolle. Eine Party des führenden Motorcycle-Clubs der Gegend scheint die perfekte Gelegenheit dafür zu sein, und als sie dort dem berühmt-berüchtigten, am ganzen Körper tätowierten Brantley King in die Arme läuft, spürt Doe augenblicklich, dass sie keinen besseren für diese Aufgabe hätte finden können. King wird ihr Beschützer, ihr Geliebter, ihr Freund und ihre ganze Welt - aber auch ihre größte Angst, denn auf der Suche nach der Vergangenheit hat alles seinen Preis. Und der Preis ist hoch, denn im Umkreis von mehreren hundert Meilen ist es ein ungeschriebenes Gesetz, dass King nichts mehr hergibt, was einmal ihm gehört hat ... Band 1 der King-Reihe von T. M. Frazier ´´Superheiß und so bad!´´ Kylie Scott, Spiegel-Bestseller-Autorin

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.09.2019
Zum Angebot
Was das Haben mit dem Sein macht (eBook, ePUB)
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie unterschiedlich wir Menschen doch sind. Manche sind im Konsumrausch ? sie kaufen in volle Schränke, erfreuen sich an materiellen Gütern und schöpfen daraus Selbstbestätigung. Anderen wiederum ist Besitz gleichgültig ? sie sind auf der Sinnsuche und auf außergewöhnliche Erfahrungen ausgerichtet, die sie weiterbringen. Der Sozialpsychologe Jens Förster zeigt sehr anschaulich, welchen Einflüssen unsere Bedürfnisse unterliegen, weshalb wir unsere Lebensziele verfolgen und ob sie tatsächlich geeignet sind, uns glücklich zu machen. Er lotet unsere Befindlichkeiten in der heutigen Überflussgesellschaft aus und entwickelt auf dieser Basis eine völlig neue Theorie der Beziehung zwischen Sein und Haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.09.2019
Zum Angebot
Sein (eBook, ePUB)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hingabe, Aufgabe, Besitz ... doch wem kann man mit Leib und Seele gehören? Durch einen Zufall begegnen sich die ehemaligen Schulkameradinnen Nadine und Myriam wieder. Während Nadine glücklich verheiratet ist, hat Myriam gerade ihren Freund rausgeworfen. Als Myriam herausfindet, dass Nadine eine ungewöhnliche sexuelle Beziehung führt, setzt sie alles daran, mehr darüber zu erfahren und erreicht, dass sie von Nadine zu deren privater BDSM-Party eingeladen wird. Während der Party soll Tätowierer Ruben, ein Freund des Hauses, auf die neugierige Myriam aufpassen, damit diese den Verlauf der Party nicht stört. Doch Ruben nutzt die Gelegenheit gleich noch, Myriam eine besondere Lektion nach seinen Vorstellungen zu erteilen. Als Kosmetikerin ist Myriam darauf bedacht, eine makellos schöne Haut zu besitzen. Tattoos sind in ihren Augen ein Vergehen an der Natürlichkeit der Haut und auch sonst ist Ruben überhaupt nicht ihr Typ. Trotzdem ist sie bereit, seine erotischen Spiele eine Zeit lang mitzumachen, um ihre Neugierde und zugleich ihr sexuelles Verlangen zu stillen. Dabei gerät sie immer tiefer in den Bann des dominanten Mannes ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Der Proust Fragebogen (eBook, ePUB)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der berühmte Proust-Fragebogen hat 37 Fragen, die es in sich haben: von ´´Was ist für Sie das größte Unglück?´´, ´´Welche Gabe möchten Sie besitzen?´´ bis ´´Wie möchten Sie sterben?´´ und ´´Was ist Ihr Motto?´´. Und so verraten die Antworten auf diese Fragen einiges über denjenigen, der Mut zur Selbstoffenbarung zeigt. Den Proust-Fragebogen, seit über 100 Jahren ein beliebtes Gesellschaftsspiel, gibt es nun als elegantes Geschenk- oder Gästebuch mit 150 Seiten zum Ausfüllen und 25 Musterantworten namhafter Persönlichkeiten. Ein Buch, das in jeden bibliophilen Haushalt gehört und ausgefüllt zu einem wunderbaren Erinnerungsstück wird. Im Viktorianischen England kam die Mode auf, seine Gäste Fragebögen ausfüllen zu lassen - zur Belustigung und Belehrung der Gastgeber, vor allem aber als Andenken. Karl Marx notierte in solch einem Album als sein Motto ´´De omnibus dubitandum´´ (Zweifle an allem), Unterwürfigkeit war ihm das meistverhasste Laster. Die Mode schwappte schnell von England auf den Kontinent über und wurde zum angesagten Zeitvertreib in den europäischen Salons. Zwei Mal in seinem Leben, mit 14 und mit 21 Jahren, füllte Marcel Proust den Fragebogen aus, der heute nach ihm benannt ist und den Zeitschriften wie Vanity Fair in den USA und das FAZ-Magazin in Deutschland populär gemacht haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Lustschmerz (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sir Alan Baxter hat eine Passion: Er sammelt Frauen! Er will sie um ihretwillen besitzen Sie wollen vom ihm gedemütigt und geliebt werden Gemeinsam zelebrieren sie die schönsten Höhepunkte aus Lust, Schmerz und Qual ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.09.2019
Zum Angebot
Der Blutkristall (eBook, ePUB)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vampirin Vivianne Causantín ist im Besitz des sagenumwobenen Blutkristalls. Der Rubin ist ein altes Familienerbstück, das aus der Welt der Feen stammt und unvorstellbar wertvoll ist. Außerdem verleiht er seinem Besitzer magische Kräfte und darf deshalb nicht in die falschen Hände geraten. Doch eines Tages bricht ein Unbekannter in Viviannes Wohnung in Paris ein und stiehlt den Kristall. Vivianne muss alles daran setzen, ihn wiederzufinden. Gemeinsam mit dem unnahbaren Vampir Morgan macht sie sich auf die Suche, und die Spur führt sie nach Berlin ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Der Revolver (eBook, ePUB)
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In einer Regennacht findet ein junger Mann in den Straßen von Tokio eine Leiche - und neben ihr einen Revolver. Nishikawa nimmt die Waffe an sich und entwickelt schon nach kurzer Zeit eine unheimliche Obsession. All seine Gedanken, sein ganzes Leben kreisen um das perfekte kleine Wunderwerk. Und um die vier Kugeln, die sich noch immer in der Trommel befinden. Irgendwann ist es nicht mehr genug, die Waffe zu besitzen. Er muss sie abfeuern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.09.2019
Zum Angebot
Die Pferdefrau (eBook, ePUB)
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Frau geht unerschrocken ihren Weg - erleben Sie jetzt den Bestseller ´´Die Pferdefrau´´ von Jutta Beyrichen als eBook. Diese Reise wird ihr Leben verändern: Um über eine unglückliche Liebe hinwegzukommen, beschließt die junge Tierärztin Christine für einige Zeit nach Irland zu reisen. Dort lernt sie den undurchschaubaren Denis O´Flaherty kennen, dessen wertvollster Besitz ein wunderschönes, aber verängstigtes Pferd ist. Niemand scheint einen Zugang zu dem Tier zu finden, doch Christine nähert sich ihm Schritt für Schritt an. Durch ihre einfühlsame und sensible Art gewinnt sie nicht nur das Vertrauen des Pferdes, sondern beginnt auch sich nach der Liebe des Besitzers zu sehen ... Jetzt als eBook kaufen und genießen: ´´Die Pferdefrau´´ von Jutta Beyrichen. Wer liest, hat mehr vom Leben. dotbooks - der eBook-Verlag.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot