Angebote zu "Besitzes" (2.262 Treffer)

CHATEAU NOAILLAC 2014 - CRU BOURGEOIS
Bestseller
16,96 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Das 1982 von Marc Pagès (ebenfalls Besitzer von Château La Tour de By) erworbene Anwesen befindet sich nunmehr unter der Leitung seines Enkels Damien. Dieser Médoc 2014 Cru Bourgeois mit leichter Merlot-Dominanz besticht durch seine überzeugende Komplexität. Mit seiner beerig-fruchtigen Note setzt er raffinierte abwechslungsreiche Aromen frei, die am Gaumen eine außergewöhnliche aromatische Ausdruckskraft entwickeln. Die runde, weiche Substanz und die samtigen Tannine dieses Château Noaillac 2014 sorgen für wahren Hochgenuss!

Anbieter: Vinatis
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Dortmund um 1400
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dortmund um 1400: immer noch eine Stadt mit weitreichenden Handelsbeziehungen, aber auch krisengeschüttelt durch innere und äußere Konflikte. Das schlägt sich stärker als zuvor in Registerbüchern, Steuerlisten und Rechnungsschrifttum nieder. Anhand dieser ungewöhnlich dichten und aussagekräftigen Überlieferung untersucht die Autorin den Zusammenhang von Wohnen und Arbeiten, immobilem Besitz und seiner Nutzung. Wie bildete sich in der räumlichen Verteilung von Häuserwerten, Besitz, Werkstätten, Vermietung und Mietkosten die soziale Struktur ab? Wie wirkten diese Raumstrukturen auf das soziale Handeln, auf Mobilität, Nutzung des Besitzes, auf Berufsnachfolge und Betriebskontinuität, auf gesellschaftlichen Auf- und Abstieg? Gab es im Prinzip schon moderne städtische Lebensformen oder dominierte noch das 'ganze Haus'? Dortmund um 1400: was war besonders, was typisch? Abgestützt durch regionale Vergleiche entsteht das facettenreiche Bild vom Wohnen und Arbeiten in einer bedeutenden spätmittelalterlichen Stadt.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
VOLNAY 1ER CRU LES CAILLERETS 2017 - ANCIENNE C...
Empfehlung
68,92 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Die Parzelle dieses außergewöhnlichen Premier Cru hat einen besonderen Wert für das Weingut Maison Bouchard Père & Fils, da es sich um die erste Rebe handelt, die 1775 vom Haus erworben wurde. Die Familie Carnot, die damiligen Besitzer, werden immer auf den Flaschen mit dem Vermerk Ancienne Cuvée Carnot ( Ehemalige Cuvee Carnot ) erwähnt. Eine Rotwein Cuvée, die mit einem schönen Abgang beeindruckt und die Aromen von violetten Früchten und Gewürz-Noten offenbart. Die perfekte Harmonie zwischen Struktur und Eleganz wird Liebhaber außergewöhnlicher Weine begeistern.

Anbieter: Vinatis
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Über den Sinn, die Bedeutung und das Wesen des ...
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rechtsnatur des Besitzes ist seit jeher umstritten. Dabei ist ihre Bestimmung gerade im Rahmen des823 BGB essentiell. Christoph Lüttenberg erweitert die erprobten Pfade Savignys, Jherings und Hecks um eine semantische Erkenntnistheorie, die auf der kategorialen Unterscheidung von Sinn, Bedeutung und Wesen rechtlicher Begriffe basiert.Die Arbeit erforscht diese drei Kategorien beim Besitz. Dafür wird der Akt des Besitzens in der Lebenswirklichkeit - mit dem begrifflichen Instrumentarium und dem Abstraktionswillen phänomenologischer Philosophie - zur Anschauung gebracht und induktiv in das Recht übernommen.Die Untersuchung bleibt dabei der Rechtsdogmatik verpflichtet. Sie erarbeitet den Besitzbegriff in Auseinandersetzung mit dem positiven Normenbestand und misst den Erfolg ihres Anliegens an seiner sinnvollen Integration in das Gesamtgefüge des Bürgerlichen Gesetzbuches sowie an seinem Nutzen für die praktische Rechtsanwendung.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
MAGNUM DOMAINE DE L'AURAGE 2014
Highlight
81,87 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Die Domaine de l'Aurage ehemals Château Cadet befindet sich im Besitz von Caroline und Louis Mitjavile. Von einer Klassifikation in die angesehene Herkunftsbezeichnung Saint-Emilion Grand Cru ist diese Produktion nicht weit entfernt. Doch die kompromisslosen Winzer ziehen es bei weitem vor, ihren ureigenen Wein herzustellen, ohne sich durch die vorgeschriebenen Rebsorten einschränken zu lassen. Ein ausgesprochen moderner Wein, dessen Entwicklung man genauestens im Auge behalten sollte! An der Nase bietet er ein harmonisches Bouquet von roten Früchten, Brombeeren und schwarzen Oliven. Am Gaumen zeigt sich der Wein ansprechend und ausgewogen mit Jodnoten und seidigen Tanninen. Und geht schließlich in einen langen und frischen Abgang über: ein wahrer Hochgenuss!

Anbieter: Vinatis
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Über den Sinn, die Bedeutung und das Wesen des ...
59,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rechtsnatur des Besitzes ist seit jeher umstritten. Dabei ist ihre Bestimmung gerade im Rahmen des823 BGB essentiell. Christoph Lüttenberg erweitert die erprobten Pfade Savignys, Jherings und Hecks um eine semantische Erkenntnistheorie, die auf der kategorialen Unterscheidung von Sinn, Bedeutung und Wesen rechtlicher Begriffe basiert.Die Arbeit erforscht diese drei Kategorien beim Besitz. Dafür wird der Akt des Besitzens in der Lebenswirklichkeit - mit dem begrifflichen Instrumentarium und dem Abstraktionswillen phänomenologischer Philosophie - zur Anschauung gebracht und induktiv in das Recht übernommen.Die Untersuchung bleibt dabei der Rechtsdogmatik verpflichtet. Sie erarbeitet den Besitzbegriff in Auseinandersetzung mit dem positiven Normenbestand und misst den Erfolg ihres Anliegens an seiner sinnvollen Integration in das Gesamtgefüge des Bürgerlichen Gesetzbuches sowie an seinem Nutzen für die praktische Rechtsanwendung.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
CHATEAU FERRAN BLANC 2018
Angebot
20,41 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Das Weingut Château Ferran liegt im Herzen der Herkunftsbezeichnung Pessac-Léognan und ist, seitdem es sich im 18. Jahrhundert im Besitz von Montesquieu befand, mit Weinreben bepflanzt. Bei der Verkostung gibt sich der Wein elegant und komplex mit delikaten Noten. Dieser außergewöhnliche Jahrgang 2018 hat auch uns restlos überzeugt. Es ist diesem Wein gelungen, das Beste aus seinem Terroir herauszuholen, um uns ein intensives Bouquet von schwarzen Kirschen und Heidelbeeren mit leicht mineralischem Touch zu bescheren. Am Gaumen ist er rund und fruchtig mit seidigen Tanninen und die Verkostung setzt sich mit beeindruckender Komplexität im Abgang fort. Dieser Château Ferran ist einfach außergewöhnlich!

Anbieter: Vinatis
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Sachenrecht nach Anspruchsgrundlagen
98,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Konzeption:Anspruch und Einwendung, Behauptungs- und Beweislast bilden auch hier das didaktische Konzept dieser übersichtlichen und praxisnahen Darstellung des Sachenrechts. Der Arbeitsweise des Praktikers entsprechend behandelt das Werk das Sachenrecht leicht nachvollziehbar nach dem System Anspruchsgrundlage, Gegennorm und Beweislast. Die Darstellung geht praxisorientiert den Weg vom Normalfall zum Störfall; von der Regel zur Ausnahme und von der Rechtsfolge zum Tatbestand einer Norm.Das Sachenrecht von Schellhammer bietet:- Eine Fülle praktischer Beispiele aus der Rechtsprechung des BGH- Zahlreiche Übersichten zur Veranschaulichung der Darstellung- Hilfe bei der täglichen FalllösungSchwerpunkte dieses Buches sind die dinglichen Ansprüche aus Besitz und Eigentum auf Herausgabe und Abwehr jeglicher Art von Störungen; das Nachbarrecht als gesetzliche Beschränkung des Grundeigentums; Erbbaurecht, Dienstbarkeiten und Grundpfandrechte Grundschuld und Hypothek samt Grundbuchverfahrensrecht; schließlich die Rolle des Besitzes für die Übereignung beweglicher Sachen, die gesetzlichen Eigentumsvermutungen, der Eigentumsvorbehalt und das Sicherungseigentum.Für die Neuauflage wurde die umfangreiche Rechtsprechung zum Wohnungseigentumsrecht eingearbeitet.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
CHATEAU FERRAN 2017
Unser Tipp
23,26 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Das Weingut Château Ferran liegt im Herzen der Herkunftsbezeichnung Pessac-Léognan und ist, seitdem es sich im 18. Jahrhundert im Besitz von Montesquieu befand, mit Weinreben bepflanzt. Bei der Verkostung gibt sich der Wein elegant und komplex mit delikaten Noten. Dieser außergewöhnliche Jahrgang 2017 hat auch uns restlos überzeugt. Es ist diesem Wein gelungen, das Beste aus seinem Terroir herauszuholen, um uns ein intensives Bouquet von schwarzen Kirschen und Heidelbeeren mit leicht mineralischem Touch zu bescheren. Am Gaumen ist er rund und fruchtig mit seidigen Tanninen und die Verkostung setzt sich mit beeindruckender Komplexität im Abgang fort. Dieser Château Ferran ist einfach außergewöhnlich!

Anbieter: Vinatis
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Sachenrecht nach Anspruchsgrundlagen
101,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Konzeption:Anspruch und Einwendung, Behauptungs- und Beweislast bilden auch hier das didaktische Konzept dieser übersichtlichen und praxisnahen Darstellung des Sachenrechts. Der Arbeitsweise des Praktikers entsprechend behandelt das Werk das Sachenrecht leicht nachvollziehbar nach dem System Anspruchsgrundlage, Gegennorm und Beweislast. Die Darstellung geht praxisorientiert den Weg vom Normalfall zum Störfall; von der Regel zur Ausnahme und von der Rechtsfolge zum Tatbestand einer Norm.Das Sachenrecht von Schellhammer bietet:- Eine Fülle praktischer Beispiele aus der Rechtsprechung des BGH- Zahlreiche Übersichten zur Veranschaulichung der Darstellung- Hilfe bei der täglichen FalllösungSchwerpunkte dieses Buches sind die dinglichen Ansprüche aus Besitz und Eigentum auf Herausgabe und Abwehr jeglicher Art von Störungen; das Nachbarrecht als gesetzliche Beschränkung des Grundeigentums; Erbbaurecht, Dienstbarkeiten und Grundpfandrechte Grundschuld und Hypothek samt Grundbuchverfahrensrecht; schließlich die Rolle des Besitzes für die Übereignung beweglicher Sachen, die gesetzlichen Eigentumsvermutungen, der Eigentumsvorbehalt und das Sicherungseigentum.Für die Neuauflage wurde die umfangreiche Rechtsprechung zum Wohnungseigentumsrecht eingearbeitet.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
CHATEAU GRAND-PUY-LACOSTE 2015 - 5EME CRU CLASSE
Angebot
79,39 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Besitzer des Weinguts Château Grand-Puy-Lacoste ist die Familie Borie, die zu den besten Produktionen Pauillac 's gehört. Die Weine sind ivinifiziert im kräftigen Stil und haben ein gewisses Lagerpotential, sind perfekte Weine, die im Keller reifen. Der Bordeaux Rotwein ähnelt dem Stil des Nachbar Château's Lynch Bages , welcher beeindruckt und mit regelmässiger Qualität überzeugt. Der Jahrgang 2015 bringt den Reichtum und den Wert dieses wunderbaren Terroirs Pauillac so richtig zum Ausdruck und garantiert eine Genussmoment, der sich lohnt.

Anbieter: Vinatis
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Großherzogliche Kunst im Schloss Ludwigslust
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Novemberrevolution 1918 endete in Deutschland die Monarchie, auch in Mecklenburg-Schwerin musste Großherzog Friedrich Franz IV. abdanken. Er verlor seine Macht und den Großteil seines Besitzes. Es blieben ihm die Kunstwerke, die unter Herzog Christian II. Ludwig zu einer bedeutenden Sammlung geworden waren. In den Auseinandersetzungen zwischen dem jungen Freistaat und dem Großherzog wurden 1919 und 1930 wesentliche Teile des Kunstbesitzes gegen Gutsbetriebe getauscht, die fortan das Auskommen der großherzoglichen Familie und der vielen mit ihnen verbundenen Menschen sichern sollten. Im Schloss Ludwigslust, das wieder zum Lebensmittelpunkt geworden war, blieben viele Möbel, Gemälde und andere Kunstwerke, an denen oft familiäre Erinnerungen hingen. Im Jahr 1945 wurde auch die großherzogliche Familie unter sowjetischer Besatzung entschädigungslos enteignet und Herzog Christian Ludwig in die Sowjetunion verschleppt und bis 1953 dort gefangen gehalten. Nach dem Untergang der DDR im Herbst 1989 sanktionierten die Bundesregierung und die Europäische Union die Enteignungen des Landes und der Immobilien, doch der Bundestag beschloss 1994 die Restitution der 1945 enteigneten Kunst. Die Stücke aus großherzoglichem Besitz, nun 'Sammlung Christian Ludwig Herzog zu Mecklenburg' genannt, sind eng mit der Familie, ihrem Leben im Schloss Ludwigslust und dem Land Mecklenburg verbunden - ihre bewegte Geschichte kann in diesem Buch nachgelesen werden. Aktuelle Abbildungen von Sammlungsstücken und viele bisher unbekannte historische Fotografien aus dem Schloss Ludwigslust illustrieren den auf zeitgenössischen Quellen basierenden Text.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
CLOS MARSALETTE 2016
Bestseller
30,23 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Clos Marsalette liegt in Martillac und befindet sich im Besitz des Grafen Stephan von Neipperg und Didier Miqueu. Das Weingut, das von einer aufmerksamen und konstanten Pflege profitiert, umfasst mittlerweile 12,30 Hektar roter Trauben. Dieser Jahrgang bietet uns eine große Tiefe und Dichte. Mit seiner schönen dunklen Farbe offenbart der Wein Aromen roter Früchte, die durch leichte Gewürz- und Holznoten unterstrichen werden. Der Gaumen bietet ein unglaubliches Volumen, unterstützt von kräftigen und saftigen Tanninen. Der Clos Marsalette 2016 geht anschließend in einen langen, köstlichen und erfrischenden Abgang über Hervorragend!!

Anbieter: Vinatis
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Großherzogliche Kunst im Schloss Ludwigslust
25,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Novemberrevolution 1918 endete in Deutschland die Monarchie, auch in Mecklenburg-Schwerin musste Großherzog Friedrich Franz IV. abdanken. Er verlor seine Macht und den Großteil seines Besitzes. Es blieben ihm die Kunstwerke, die unter Herzog Christian II. Ludwig zu einer bedeutenden Sammlung geworden waren. In den Auseinandersetzungen zwischen dem jungen Freistaat und dem Großherzog wurden 1919 und 1930 wesentliche Teile des Kunstbesitzes gegen Gutsbetriebe getauscht, die fortan das Auskommen der großherzoglichen Familie und der vielen mit ihnen verbundenen Menschen sichern sollten. Im Schloss Ludwigslust, das wieder zum Lebensmittelpunkt geworden war, blieben viele Möbel, Gemälde und andere Kunstwerke, an denen oft familiäre Erinnerungen hingen. Im Jahr 1945 wurde auch die großherzogliche Familie unter sowjetischer Besatzung entschädigungslos enteignet und Herzog Christian Ludwig in die Sowjetunion verschleppt und bis 1953 dort gefangen gehalten. Nach dem Untergang der DDR im Herbst 1989 sanktionierten die Bundesregierung und die Europäische Union die Enteignungen des Landes und der Immobilien, doch der Bundestag beschloss 1994 die Restitution der 1945 enteigneten Kunst. Die Stücke aus großherzoglichem Besitz, nun 'Sammlung Christian Ludwig Herzog zu Mecklenburg' genannt, sind eng mit der Familie, ihrem Leben im Schloss Ludwigslust und dem Land Mecklenburg verbunden - ihre bewegte Geschichte kann in diesem Buch nachgelesen werden. Aktuelle Abbildungen von Sammlungsstücken und viele bisher unbekannte historische Fotografien aus dem Schloss Ludwigslust illustrieren den auf zeitgenössischen Quellen basierenden Text.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
CHATEAU PETIT VILLAGE 2014
Highlight
59,95 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Am höchsten Punkt des Gravesplateaus, das das Herzstück der Herkunftsbezeichnung Pomerol bildet, befindet sich das Weingut Château Petit-Village. Mittlerweile tragen die umfangreichen Umstrukturierungsmaßnahmen des Weingutes sowie die Renovierung der Cuverie und der Weinlager ihre Früchte. Die Weine aus dem Hause Château Petit-Village sind geschmeidig, kraftvoll und harmonisch: Sie besitzen den Reichtum und die unvergleichliche Finesse großer Pomerol-Weine. Ein abgerundeter, eleganter und exquisiter Wein!

Anbieter: Vinatis
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Die unglaublichen Abenteuer des hochwohllöblich...
12,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Einem totgeglaubten Ritter entwenden drei Strauchdiebe eine Urkunde und geben sie Brancaleone. Sie verbürgt dem Inhaber den Besitz des Lehensgutes Aurocastro. Brancaleone zieht an der Spitze der kleinen Strauchdiebe in Richtung seines neuen Besitzes. Unterwegs hat er viele gefährliche und tollkühne Abenteuer zu bestehen. Abenteuer, die ihm mehr als einmal fast das Leben kosten. Schöne Frauen säumen seinen unaufhaltsamen Weg und die Schar seiner Anhänger und Bewunderer wächst ständig...

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
LES HAUTS DE JULIEN 2016 - FAMILLE PERRIN
Empfehlung
36,28 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Die Rebparzellen Les Hauts de Julien bestehen aus sehr alten Weinstöcken (ca. 90 Jahre alt), die Mitte Oktober geerntet werden und eine Assemblage von Grenache und Syrah voller Reife liefern.Die Söhne der Famille Perrin sind eine wichtige Referenz im Rhônetal und besitzen einen der berühmtesten Weinberge.Vinsobres ist zweifellos einer der schönsten Crus des südlichen Rhônetals und dank des optimalen Klimas dieser Parzellenauswahl im nördlichen Teil der südlichen Rhône wird er Sie garantiert nicht enttäuschen.Lassen Sie sich von dieser Cuvée Parcellaire Vieilles Vignes verführen.

Anbieter: Vinatis
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Georg Simmels Objektwelt
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit den Verstehensmodellen zwischen Geschichtsphilosophie und Ästhetik zeigt Lars Christian Grabbe den evidenten Beitrag auf, den Georg Simmel für eine philosophische Erkenntnistheorie im Kontext einer Philosophie der Gesellschaft leistet. In dieser Perspektive ist er früher Wegbereiter einer kulturalistischen Analyse der Verflechtung von Ich und (Objekt-)Welt. Die Verwebung von Ich und Welt Leben und Form wird von Simmel in einer explizit symboltheoretischen Dimension erarbeitet, welche die Aspekte Sinnlichkeit und Imagination, Seins-Begrenzung und Seins-Erweiterung und Virtualität und Realität integriert. Das von Simmel zu Grunde gelegte Prinzip des Verstehens, welches Grabbe in seiner Studie differenziert analysiert, ist die gleichsam apriorische Voraussetzung der symbolischen Erkenntnisfähigkeit des Menschen: die Phantasie, ein an der Schnittstelle von Sinnlichkeit und Verstand verankerter Erkenntnisstamm. Hier präsentiert Grabbe die große Leistung Simmels, der die sinnlich-impressionale Erkenntnis und phantasmatisch-imaginäre Erkenntnis in ein spezifisch ästhetisches Wahrnehmungs- und Verstehensmodell integriert. Das Verstehen im Modus der Phantasie nimmt in Simmels erkenntnistheoretischen Analysen eine zentrale Schlüsselposition ein: Durch die Prozesselemente der Phantasie lassen sich das historische Bewusstsein, die Erfahrung sozialer Wirklichkeit, die ästhetische Rationalität als "aisthetische Gewahrwerdung", das Verstehen des sozialen Nicht-Ichs, die sachliche und symbolische Objektwelt, die Konstrukte Wert, Tausch, Geld und Besitz und das sublimierte Machtgefühl des Geld-Besitzes adäquat klassifizieren. Die Prozesselemente phantasmatisch-imaginärer Erkenntnis konstituieren damit einen evidenten Verweisungszusammenhang von Transzendentalphilosophie, Hermeneutik, Kognitionspsychologie, Ästhetik und Aisthetik, Soziologie, Phänomenologie und Semiotik und liefern die Grundlage für eine postmoderne Reaktualisierung der Simmelschen Erkenntnistheorie.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
CROZES HERMITAGE - PREMIER REGARD 2016 - DOMAIN...
Bestseller
19,94 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Im Jahr 2010 haben sich ein junges Paar und ein guter Freund auf dieses großartige Abenteuer eingelassen ... Und das mit vollem Erfolg! Eine kleine Produktion, aber Weine, die eine hohe Aussagekraft besitzen! Diese Cuvée Premier Regard ist eindeutig die Galionsfigur des Hauses! Ein Wein mit großem Charakter, typisch für die Herkunftsbezeichnung, der alle Vorteile eines perfekt gelungenen Crozes in sich vereint! Eine cremige und sanfte Textur, intensive Fruchtigkeit am Gaumen von Anfang an, während seine schöne Finesse und seine ausgezeichnete Struktur voll erhalten bleiben. Der Abgang ist samtig und erinnert an Aromen von dunkler Schokolade oder frisch gebrühtem Espresso Vorsicht, er besitzt ein hohes Suchtpotenzial!

Anbieter: Vinatis
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot