Angebote zu "Hessischen" (16 Treffer)

Die Hessischen Ritterburgen und Ihre Besitzer (...
€ 39.49 *
ggf. zzgl. Versand

Die Hessischen Ritterburgen und Ihre Besitzer (Classic Reprint): Georg Landau

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Oct 12, 2018
Zum Angebot
Die Hessischen Ritterburgen und Ihre Besitzer, ...
€ 38.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Hessischen Ritterburgen und Ihre Besitzer, Vol. 4 (Classic Reprint): Georg Landau

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Oct 22, 2018
Zum Angebot
Die Hessischen Ritterburgen und Ihre Besitzer, ...
€ 39.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Hessischen Ritterburgen und Ihre Besitzer, Vol. 2 (Classic Reprint): Georg Landau

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Oct 12, 2018
Zum Angebot
Die Hessischen Ritterburgen und Ihre Besitzer, ...
€ 37.49 *
ggf. zzgl. Versand

Die Hessischen Ritterburgen und Ihre Besitzer, Vol. 4 (Classic Reprint): Georg Landau

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Oct 12, 2018
Zum Angebot
Aus der Schatzkammer der Geschichte
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Vom 13. bis zum 19. Jahrhundert lenkte das Geschlecht der Landgrafen von Hessen die Geschicke der Region. Einschneidende Ereignisse veränderten Europa in jener Zeit: Die Reformation, der Dreißigjährige Krieg oder die Herrschaft Napoleons zählen dazu. Sie alle prägten auch Nordhessen - teilweise bis heute. Die Geschichte spiegelt sich - mal sehr konkret, mal diffuser - auch in den Kunstwerken wider, die aus Kirchen und Klöstern, aus Städten und Dörfern und vor allem aus dem Besitz der hessischen Landgrafen erhalten sind. Sie zeugen von der prachtvollen Hofkultur und dem Sammeleifer hessischer Fürsten, aber auch von der Wirtschaftskraft des Landes, von internationaler Politik, Krieg und Frieden, vom Alltagsleben oder von den kleinen menschlichen Schwächen vergangener Jahrhunderte. Für den vorliegenden Katalog wurden aus rund 1300 Ausstellungsexponaten 80 Objekte ausgewählt, die zunächst einmal eines sind: Meisterleistungen menschlicher Schöpfungskraft und Handwerkskunst. Dazu gehören Preziosen der Goldschmiedekunst, feinste Gläser, Virtuosenstücke des Steinschnitts, Kostbarkeiten aus Elfenbein und Bernstein, Skulpturen, Gemälde, prachtvolle Möbel, detailreiche Medaillen, raffinierte wissenschaftliche Instrumente und Waffen. Dieses Buch zeigt jene Kostbarkeiten erstmals auch als Zeugnisse der Kulturgeschichte, als Symbole der Macht, als Mittel fürstlicher Repräsentation, als Resultate einer cleveren Wirtschaftspolitik oder als Spiegel wachsenden Wissens über die Welt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Der Einbrecher (Die Hesselbachs 1.22), Hörbuch,...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Familie Hesselbach - Das Sitcom Highlight der 50er Jahre. Der Nachbarshund kläfft und heult mitten in der Nacht. Aufgeregt wegen der fehlenden Nachtruhe redet sich Babba Hesselbach lauthals in Rage und weckt damit Tochter Anneliese. Als Anneliese nach Bruder Willi sehen möchte, fährt ihr der Schrecken in die Glieder, denn in Besenkammer rumpelt und poltert es. Sie sieht einen Schatten, es muss ein Einbrecher sein. Jetzt ist die ganze Familie in heller Aufregung und sogar der Nachbar, Besitzer des lärmenden Hundes, wird zu Hilfe gerufen... Die Hesselbachs sind vielen erst durch die in den 1950er Jahren erstmals ausgestrahlte Fernsehserie bekannt geworden. Doch die eigentlichen Wurzeln dieser hessischen Familie liegen im Hörfunk. Bereits 1949 wurde die erste Folge ´´Hesselbachs Ihrn Hausschlüssel´´ live aufgezeichnet und gesendet. In den folgenden Jahren sind unter dem Titel ´´Die Familie Hesselbach´´ weitere 47 Folgen dieser sogenannten Alltagschronik produziert worden. Zwei weitere Staffeln folgten. Über fünfzig Jahre lagerten die alten Tonbänder in den Archiven des Hessischen Rundfunks. Wenn die Tonqualität der inzwischen historischen Hörspiele heutigen Standards nicht ganz genügt und an manchen Stellen ein echoartiger Kopiereffekt zu hören ist, so liegt das an dieser langen Zeitspanne. Die Hörspiele sind und sollen es auch bleiben: Dokumente ihrer Zeit. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Sophie Engelke, Erich Götze, Walter Griessmann, Joost-Jürgen Siedhoff, Heinz Stoewer, Wolf Schmidt. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000901/bk_swrm_000901_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Der Schatz der Nibelungen
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Stephanie Zibell: Der Schatz der Nibelungen. Frau Doktor Steinbuchs erster Fall. Ein Krimi zwischen Rheingau und Mittelrheintal. 192 S. Der Schatz der Nibelungen ist gar nicht verschwunden! Er wurde nur gut versteckt! Das zumindest behauptet die Schreiberin eines Briefes, den die Doktorandin Steinbuch, Gattin eines Hausarztes aus einem Rheingau-Dorf, in der Hessischen Landesbibliothek zufällig in einem alten Folianten entdeckt. Vier schwierige Rätsel muss Frau Steinbuch lösen, um in den Besitz des Schatzes zu gelangen. Unterstützt wird sie bei der Schatzsuche vor allem von ihrem Mann und einem pensionierten Archivar aus dem Mittelrheintal. Doch das Tun der Drei bleibt nicht unbemerkt. Zwei Ganoven versuchen mit allen Mitteln, ihnen den Schatz abzujagen. Es entbrennt ein gefährliches Duell, das Jäger und Gejagte quer durch die Geschichte, den Rheingau und das Mittelrheintal führt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 18, 2018
Zum Angebot
Georg Büchner (1813-1837), DVD u. CD-ROM
€ 45.99 *
ggf. zzgl. Versand

Georg Büchner (1813-1837) Georg Büchner - Naturwissenschaftler, Revolutionär, Schriftsteller. Er wird nur 23 Jahre alt - sein Werk ist überschaubar. Doch seine Texte beschäftigen sich mit Themen, die auch im 21. Jahrhundert noch große Relevanz besitzen. Georg Büchner kämpft gegen soziale Ungerechtigkeit - mit offenen Worten in seiner Flugschrift ´´Der Hessische Landbote´´, versteckt in seinem Lustspiel ´´Leonce und Lena´´. Er schreibt über Menschen, die aus der Gesellschaft verstoßen wurden: ´´Woyzeck´´ ist gleichzeitig Täter und Opfer, ´´Lenz´´ steckt in einer tiefen psychischen Krise. In ´´Dantons Tod´´ stellt er die bis heute aktuelle Frage, was Menschen von einer Revolution erwarten. Der Hauptfilm informiert über Georg Büchner und seine Lebenswelt. Fünf Module stellen seine Texte in den Mittelpunkt - erläutern Inhalt, historischen Hintergrund, Figuren und Werkgeschichte. Theaterinszenierungen und Verfilmungen aus über 60 Jahren zeigen die Rezeption seiner Dramentexte bis heute. Mit unserer neuen DVD über Georg Büchner stellt die Reihe Deutsch interaktiv in Zukunft einzelne deutsche Schriftstellerinnen und Schriftsteller mit ihren wichtigsten Werken vor.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Stuttgart
€ 9.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die damalige herzogliche Residenzstadt Stuttgart nimmt eine besondere Stellung unter den ´Orten der Reformation´ ein. Das Herzogtum Württemberg war während der 1520er Jahre von den Österreichern besetzt. Daher fasste die Reformation zuerst in den freien Reichsstädten rund um Stuttgart Fuß. Erst 1534 gelang es Herzog Ulrich, seine Hauptstadt wieder in Besitz zu nehmen. Und was war seine erste Amtshandlung? Er führte er die Reformation ein! Aber welche Reformation wurde eingeführt? Die lutherische, die Herzog Ulrich im hessischen Exil kennengelernt hatte? Oder die zwinglianische, der viele seiner Untertanen heimlich anhingen? - Eine spontane, salomonische Entscheidung musste getroffen werden. Deren Auswirkungen sind bis heute in Stuttgart und in Württemberg spürbar. Gehen Sie mit diesem Heft den sehr vielfältigen Spuren der Reformation in Stuttgart nach.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Asche auf vereisten Wegen
€ 13.90 *
ggf. zzgl. Versand

Was Holocaust-Überlebende als Zeugen im 1. Frankfurter Auschwitz-Prozess (1963-1965) der Nachwelt überlieferten, hat Conrad Taler für eine jüdische Zeitung in Wien festgehalten. Zur Erstauflage seiner Berichte in Buchform im Jahr 2003 schrieb der Newsletter des Fritz-Bauer-Instituts, sie seien außerordentlich lesenswert, weil der Autor eine brillante Beobachtungsgabe besitze und weil ihn eine ungeheure Auditivität auszeichne. ´´Talers Buch ist jedem zu empfehlen, der sich rasch über den Verlauf des Auschwitz-Prozesses, über dessen Höhepunkte und die im Gerichtssaal ausgetragenen Konflikte ein Bild machen möchte. Jeder wird zudem durch Talers außerordentliches sprachliches Darstellungsvermögen belohnt.´´ Zum 50. Jahrestag der Verkündung des Urteils gegen Mitschuldige am größten Verbrechen der Menschheitsgeschichte wird das Buch jetzt neu aufgelegt, ergänzt unter anderem durch einen Aufsatz über den Initiator des Verfahrens, den hessischen Generalstaatsanwalt Fritz Bauer, aus der Feder seiner Biografin Irmtrud Wojak.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot